Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe

Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe

Unfall auf Radweg an der Dah 3 

Mädchen verletzt, Radler flüchtet

Ein neunjähriges Mädchen ist am Sonntagnachmittag mit dem Fahrrad gestürzt, weil es einem anderen Radler auswich. Der Unfallverursacher suchte das Weite, wie die Polizei mitteilte.

Röhrmoos – Gegen 16.20 Uhr befuhr ein neunjähriges Mädchen aus Röhrmoos mit ihrem Vater den Radweg entlang der Kreisstraße Dah 3 von Röhrmoos kommend in Richtung Schönbrunn. In einer Unterführung fuhr die Neunjährige ganz rechts, als ihr plötzlich ein Radfahrer mit hoher Geschwindigkeit auf ihrer Seite entgegen kam. Sie wich aus und streifte die Tunnelwand. Das Mädchen stürzte und zog sich eine Platzwunde und Prellungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten und eine stationäre Aufnahme zur Folge hatten. Der Unfallverursacher fuhr weiter. Der Vater, der sich noch außerhalb der Unterführung befand, hatte den Unfall laut Polizei nicht beobachten können.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radweg für Alltags- und Freizeitradler
Der Wunsch nach einem Radweg zwischen Ampermoching und Haimhausen besteht schon seit einigen Jahren. Nun nehmen zwei Gemeinden das Projekt in Angriff. Der Freistaat will …
Radweg für Alltags- und Freizeitradler
Flinserl, die trinkfeste Retterin des Hofes
Die Etzenhausa Theatara spielen mit „Da Häuslschleicha“nicht nur eine unterhaltsame Komödie: Sie liefern ihrem Publikum noch allerlei obendrauf.
Flinserl, die trinkfeste Retterin des Hofes
„Heimat für die Bürger“
Gearbeitet wird dort schon eine ganze Weile, jetzt aber wurde das neue Sulzemooser Verwaltungsgebäude auch offiziell eingeweiht. Es steht auch für die neue …
„Heimat für die Bürger“
Woran sind die Senioren erkrankt?
Was fehlt den acht Bewohnern des Karlsfelder Seniorenheims Curanum, die am Samstagvormittag in bewusstlosem Zustand in umliegende Kliniken eingeliefert werden mussten?
Woran sind die Senioren erkrankt?

Kommentare