Unfall bei Röhrmoos: zwei 19-Jährige verletzt

19-jährige Autofahrerin missachtet Vorfahrt

Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Röhrmoos sind am Donnerstag zwei 19-jährige Autofahrerinnen verletzt worden.

Röhrmoos - Am Dienstag gegen 8 Uhr wollte eine 19-jährige Mercedes-Fahrerin aus Röhrmoos von der Ortsverbindungsstraße Röhrmoos-Schönbrunn nach links in die Kreisstraße Dah 3 in Richtung Schönbrunn einbiegen. Dabei missachtete sie laut Polizei die Vorfahrt einer 19-jährigen  Fahrenzhausnerin, die mit ihrem VW auf der Kreissstraße in Richtung Röhrmoos unterwegs war. Die beiden stießen zusammen. Das Auto der 19-jährigen Unfallverursacherin wurde beim Aufprall zurückgeschleudert und prallte mit dem Heck gegen den BMW einer 22-jährigen Petershausnerin. Die Röhrmooserin und die Fahrenzhausenerin wurden leicht verletzt, es entstand ein Schaden in Höhe von 16 000 Euro, so die Polizei.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Computersystem in Notaufnahme fällt für mehrere Stunden aus
Ein IT-Fehler hat am Dienstag zwischen 2.15 und 9.35 Uhr morgens in der Notaufnahme der Helios Amper-Kliniken für Probleme gesorgt. Es handelte sich um ein …
Computersystem in Notaufnahme fällt für mehrere Stunden aus
Polizei sucht schwarzen Fiat 500
Ein unbekannter Autofahrer hat am Montagabend in Indersdorf einem 16-jährigen Rollerfahrer die Vorfahrt genommen. Der Rollerfahrer konnte einen Zusammenstoß vermeiden, …
Polizei sucht schwarzen Fiat 500
Beim Empfang zeigt sich: Den Neubürgern gefällt Indersdorf 
In Niederroth ist es viel persönlicher, nicht so anonym. Und in Ainhofen oder Glonn kann man sich einfach mehr Wohnraum als in Dachau oder München leisten. Die Neubürger …
Beim Empfang zeigt sich: Den Neubürgern gefällt Indersdorf 
Die Odyssee als modernes Märchen
Mit der  „Geschichte der Odyssee“ hat das Hoftheater wieder ins Schwarze getroffen. Bei der Premiere gab‘s Bravorufe.
Die Odyssee als modernes Märchen

Kommentare