Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
1 von 44
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
2 von 44
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
3 von 44
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
4 von 44
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
5 von 44
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
6 von 44
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
7 von 44
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.
8 von 44
Weit über 10.000 Besucher strömten am Freitagabend in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“, wo sie viel gute Musik an einem lauen Sommerabend erwartete.

Event in der Dachauer Altstadt

Die schönsten Bilder von „Jazz in allen Gassen“

Dachau - Tolle Musik und Temperaturen wie im Süden: Das hat am Freitagabend weit über 10.000 Besucher in die Dachauer Altstadt zu „Jazz in allen Gassen“ geführt. Die besten Bilder.

An sechs Plätzen spielten den ganzen Abend über sieben Bands, deren Repertoire sich bei weitem nicht nur auf Jazz beschränkte. Egal ob Jazz, Balkan-Beats, Reggae, Rock’n’Roll oder Boogie: Es war für jeden Geschmack etwas dabei. Den Gästen hat es gefallen: Sie saßen bis spät in der Nacht gemütlich zusammen, feierten und tanzten. 

cla

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Haimhausen
Audi und BMW kollidieren bei Haimhausen - Fotos
Im Begegnungsverkehr auf der B13 bei Haimhausen ist es am Dienstag gegen 9.20 zu einem schweren Unfall gekommen.
Audi und BMW kollidieren bei Haimhausen - Fotos
„I bin der Markus und da bin i dahoam“
Ministerpräsident Markus Söder hat seinen Antrittsbesuch im Dachauer Landkreis absolviert. Im Festzelt in Indersdorf gab sich der Franke volksnah und unbescheiden.
„I bin der Markus und da bin i dahoam“
TSV 1860
Volksfeststimmung in Pipinsried bei der Meisterkrönung der Löwen
Meisterfeier in der bayerischen Provinz: TSV 1860 München machte den Sack zu. 
Volksfeststimmung in Pipinsried bei der Meisterkrönung der Löwen
So ging es beim Indersdorfer Volksfesteinzug zu
Musikkapellen, Brauereigespanne, Vereine und zahlreiche Besucher: Es ist wieder soweit, das Indersdorfer Volksfest wurde am Freitag eröffnet.
So ging es beim Indersdorfer Volksfesteinzug zu

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.