Der Weihnachtsbaum steht bereits in der Filiale von Schuh Schmid in Karlsfeld.

zweimal direkt vor den Toren Münchens

Schuh Schmid – Weihnachten ist schon da!

In Bruckmühl-Heufeld und in Karlsfeld war der Weihnachtsmann schon da und hat warme und elegante Wintermode bei Schuh Schmid vorbeigebracht.

Bei Schuh Schmid in Bruckmühl-Heufeld begrüßt ein riesiger Weihnachtsbaum die Kundinnen und Kunden gleich beim Eingang, in der Karlsfelder Filiale steht ein prächtiger Baum direkt an der Rolltreppe – alles glitzert und glänzt.

Glitzer-Highheels von La Strada oder feste Booties von SPM – alles zu finden bei Schuh Schmid, zweimal vor den Toren von München.

So wie die Mango-Blusen direkt gegenüber des Bruckmühler Christbaums – und wie die Augen der 28-jährigen Jennifer und ihrer Freundin Stephanie. „Genau das Richtige für das Fest“, meint Jennifer, „elegant und lässig, genau wie ich.“ „Da vorne gibt’s Glitzer-Highheels von La Strada“, erwidert Stephanie, „die würden gut dazu passen.“ Die junge Rosenheimerin hat es selber auf schick-schwarze SPM-Stiefelletten und eine trendige Blusen- und Hosen-Kombination von Style Theory abgesehen. Nicht zuletzt, weil es die coole In-Marke hier zu Schuh-Schmid-Preisen gibt.

Warme Füße zu Weihnachten

Weihnachten ist schon da – mit tollen Preisen und festlichem Christbaum, wie hier bei Schuh Schmid in Bruckmühl-Heufeld.

Warme Füße sind in diesem nassen und kalten Winter besonders gefragt. Bei Schuh Schmid hat sich daher eine besondere Auswahl an den Stiefel-Klassikern von Panama Jack zugelegt – nicht nur in den bekannten Brauntönen, sondern auch in Hinguck-Farben wie Light Pink oder Dark Blue. „Das Lammfellfutter und die herausnehmbare Innensohle halten die Füße besonders warm“, weiß Bärbel Bruchhaus, die Abteilungsleiterin Schuhe in Bruckmühl. Gleich daneben steht ein ganzes Regal mit den legendären Doc-Martens-Stiefeln, manche in Silber, andere in Rot. Klar, dass es die Kult-Marken auch in der riesigen Herrenschuh-Abteilung gibt.

Schick zum Silvesterempfang

Style Theory – ein supercooles Label zu Schuh-Schmid-Preisen.

Schick und doch bequem – das scheint sich auszuschließen. „Stimmt nicht!“, widerspricht Bärbel Bruchhaus und holt ein tiefrotes Paar Högl-Pumps. „Schlüpfen Sie rein, Sie werden verblüfft sein!“ Und tatsächlich kann man sich vorstellen, in diesen Pumps den Silvesterabend schmerzfrei zu überstehen. Wie übrigens auch in den mattschwarzen und etwas tiefer geschnittenen Pumps von Peter Kaiser, die Bruchhaus zum Vergleich danebenstellt – und die sich ebenfalls sehr sanft um den Fuß schmiegen.

„Bei den Männer sind zurzeit Schuhe von Melvin & Hamilton schwer angesagt“, weiß die Herrenschuh-Expertin Andrea Schreieder. Sie präsentiert einige zweifarbige Modelle, eines interessanter als das andere: Bei einem Paar kontrastiert ein intensives Blau mit einem leuchtenden Weiß, bei einem anderen harmoniert ein matter Cyan-Ton hervorragend mit einem edlen Grau. „Diese Schuhe zeichnen sich durch ein besonders ergonomisches Fußbett aus“, ergänzt Andrea Schreieder.

Mit Wintersneakers auf den Christkindlmarkt

Elegant und lässig – die neue Kollektion von Mango.

Abends eine Stunde über den Christkindlmarkt bummeln und hinterher ins Kino? Ideal in Wintersneakers der italienischen Trendmarke Dolomiti oder den strapazierfähigen Chucks von Converse. Gut eingepackt in Allwetter-Jacken von Tom Tailor, Helly Hansen oder CMP. Oder auch in den zeitlosen Klassikern von Wellensteyn. Ein besonderer Tipp in der Bruckmühler Schuh Schmid-Filiale: die warmen Winterpullover und urigen Jacken aus dem Salzburger Traditionshaus Almgwand.

Das Gute bei Schuh Schmid: Praktisch alle angesagten Marken sind vor Ort, in allen Größen und vielen Farben. „Schuhe muss man einfach anprobieren, um zu wissen, ob sie passen“, betont die Münchnerin Andrea Reinhard, 35, die mit ihrem Mann Manuel Müller, 34, einen Ausflug nach Bruckmühl-Heufeld unternommen hat. „Hosen und Jacken natürlich auch“, ergänzt Manuel. Warum? „Die Preise hier sind unschlagbar und die Lage auch – nachher fahren wir weiter zum Spitzingsee“, antwortet Andrea.

90 Jahre Schuh Schmid – Millionen zufriedener Kunden

So wie das Münchner Ehepaar oder die beiden Rosenheimer Freundinnen Jennifer und Stephanie besuchen tagtäglich tausende Menschen die neun Schmid-Filialen in Süddeutschland. Und gehen zufrieden nach Hause. Weil sie bestens beraten werden, die Preise fair sind und die Auswahl riesig. Diese Nähe zum Kunden, dazu Top-Qualität und Zuverlässigkeit – das zeichnet Schuh Schmid schon seit 90 Jahren aus.

„Achten Sie auf unsere Weihnachtsangebote!“, rät Bärbel Bruchhaus den Leserinnen und Lesern des Münchner Merkur.

Schuh Schmid: Perfekte Schuhe für jeden Anlass

Kontakt

Schmid

Münchener Str. 8
83052 Bruckmühl/Heufeld
Tel.: 08061 – 93901 – 0

Schuh Schmid

Karlsfelder Meile
Münchner Str. 173
85757 Karlsfeld
Tel: 08131 – 299 36 – 0

E-Mail: info@schuh-schmid.com
Internet: www.schuh-schmid.com

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag: 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Interkommunale Zahlungsverweigerung
Bergkirchen und Schwabhausen streiten sich ums Geld: um 97 000 Euro, die Schwabhausen für den Bau des Kreuzholzhauser Feuerwehrhauses anteilig zahlen soll. Die …
Interkommunale Zahlungsverweigerung
Elterntaxis: der allmorgendliche Wahnsinn
Die Situation war untragbar, jetzt hat die Gemeinde Karlsfeld reagiert: Weil Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto bringen, Morgen für Morgen ein Verkehrschaos vor der …
Elterntaxis: der allmorgendliche Wahnsinn
Dein Freund und Wunscherfüller
Einen ganz besonderen Einsatz hatten die Azubis der Dachauer Bereitschaftspolizei: Sie sind ausgerückt, um Weihnachtswünsche zu erfüllen.
Dein Freund und Wunscherfüller
Nach Asbestalarm: Berufsschule öffnet wieder
Die Berufsschule Dachau, die am Freitag, 7. Dezember, nach einem Asbestfund unverzüglich gesperrt wurde, wird am kommenden Montag, 17. Dezember, wieder geöffnet.
Nach Asbestalarm: Berufsschule öffnet wieder

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.