5 Leute, links Fru mit Blumen
+
Vorstand und langjährige Mitglieder bei den Gospel Voices (v.l.): Heike Dölfel (geehrt für 25 Jahre); Vorsitzende Constance Gassel (20 Jahre), Schriftführer Herbert Michalitza, Kassierin Christine Einhellinger, Beisitzer Rudi Specht (20 Jahre). Nicht auf dem Bild die 2. Vorsitzende Susanne Hirschvogel und Rotraud Schieberl-Neumüller (20 Jahre). privat

Der Chor Gospel Voices aus Schwabhausen blickt lieber nach vorn als zurück

Das häufigste Wort in 2020 war „abgesagt“

Schwabhausen – Ein halbes Jahr verspätet konnten sich die Mitglieder des Schwabhauser Gospelchores endlich zu ihrer Hauptversammlung treffen – natürlich unter den inzwischen schon obligatorischen Hygienemaßnahmen und auch mit gemischten Gefühlen.

Gedämpfte Stimmung erzeugte zum Beispiel der Rückblick auf die Aktivitäten der Gospel Voices des vergangenen Jahres. War doch da das häufigste Wort „abgesagt“. Nicht nur das seit langem vorbereitete Frühlingskonzert im Mai 2020, auch eine Konfirmation, eine Hochzeit, das Schwabhauser Bürgerfest und der Christkindlmarkt fielen Corona zum Opfer sowie alle geselligen Treffen wie Sommerfest und Geburtstagsfeiern. Auch die wöchentlichen Proben konnten lange nicht stattfinden, und bis heute ist es noch nicht möglich, in voller Chorstärke im Probenraum zu üben.

Aber mit den richtigen Ideen ist es trotzdem gelungen, diese Zeit zu überbrücken. Immer wenn es die Regeln erlaubten, wurde zumindest in Kleingruppen geübt oder in angemieteten Sälen gemeinsam geprobt. Die Zeit dazwischen wurde mit Online-Proben und versendeten Übungsdateien bestens überbrückt, in die der Chorleiter Josef Schneider viel Zeit und Herzblut steckte.

Aber auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz, bei unterhaltsamen Chatabenden und liebevoll geplanten Überraschungen, vorbereitet von der Vorsitzenden Constance Gassel und ihrer Stellvertreterin Susanne Hirschvogel. Dem unermüdlichen Engagement dieses Trios ist es zu verdanken, dass der Chor im Zusammenhalt gestärkt und voller Elan hoffnungsvoll in die Zukunft blickt.

Darum ist es auch für niemanden überraschend gewesen, dass der gesamte Vorstand ohne Gegenstimmen in der Jahresversammlung bestätigt wurde. Mit großer Freude konnten auch noch vier Mitglieder für ihre langjährige Treue zum aktiven Singen (20 und 25 Jahre) ausgezeichnet werden. Nun hoffen alle darauf, möglichst bald wieder vor Publikum singen zu können.

Die Gospel Voices aus Schwabhausen freuen sich dazu auf Unterstützung. Interessierte finden weitere Informationen und die Kontaktdaten auf der Homepage www.thegospelvoices-schwabhausen.de.  dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare