+
Thank You! Die Gospel Voices bedankten sich bei ihrem Publikum mit einem mitreißenden Jubiläumskonzert. 

Konzert zum 25-jährigen Bestehen in der Friedenskirche

Gospel Voices Schwabhausen feiern: Starke Stimmen, starker Zusammenhalt

„Thank You – Danke Dir!“ Unter diesem Motto stand das Jubiläumskonzert der Gospel Voices aus Schwabhausen, die in der Friedenskirche in Dachau ihr 25-jähriges Bestehen feierten.

Schwabhausen – „Ja, wir sind dankbar: Für die Gemeinschaft und den Zusammenhalt, ohne die es unser Chor wohl kaum ein Vierteljahrhundert geschafft hätte zu bestehen!“ Mit diesen Worten begrüßte die stellvertretende Vorsitzende Susanne Hirschvogel die Besucher in der voll besetzten Kirche.

Als musikalische Gäste hatte der Chor das Saxofonensemble der Jamlabor Musicschool aus Schwabhausen eingeladen. Für die Gruppe unter Leitung von Uwe Weber war es eine Herausforderung vor so großem Publikum aufzutreten, die sie aber mit Bravour und Können souverän meisterte.

Die schmissigen Saxofonstücke bildeten einen stimmigen Kontrast zum Repertoire des Chores, das vom klassischen Gospel über „Thank you for the Music“ von ABBA bis hin zu „Vielen Dank für die Blumen“ reichte. Marvin Balzer begleitete den Chor am Piano. Das Konzert endete mit dem von beiden Gruppen gemeinsam interpretierten „Oh Happy Day“. Anschließend waren die Besucher zu einem Empfang im Gemeindesaal eingeladen.

Zwei der Gründungsmitglieder sind immer noch dabei: Doris Wallner und Anneliese Gareis tragen noch den Spirit der ersten Stunden in sich. Ein Jahr nach Gründung des Chores übernahm Gabi Stegmann die Leitung und führte die Sängerinnen und Sänger an das mehrstimmige Repertoire heran. Es folgten verschiedene Auftritte und eine CD-Aufnahme, bevor Andreas Stadler 2003 die Chorleitung übernahm. 2006 präsentierte der Chor die zweite CD-Aufnahme „When the Spirit says sing“.

Im folgenden Jahr wandelte sich die Struktur zu einem eingetragenen Verein. Neben eigenen Konzerten trat der Chor bei Hochzeiten, Gottesdiensten und Chortreffen wie der Germeringer Gospelnight auf. 2013 übernahm Carolina Mora Cordero die Leitung und prägte den Chor mit ihrem kolumbianischen Temperament. Feste Termine im Jahreskalender der Sänger sind die Auftritte beim Ökumenischen Gottesdienst, beim Bürgerfest sowie beim Christkindlmarkt in Schwabhausen.

Seit Sommer 2018 präsentiert sich der Chor mit 25 Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Josef Schneider. Mit intensiver Probenarbeit, zuletzt während eines Probenwochenendes im ehemaligen Kloster in Pielenhofen, bereitete er auf das umfangreiche Jubiläumsprogramm vor.

Wer diesen Termin verpasst hat, kann den Chor am Samstag, 30. November, beim Christkindlmarkt um 15.30 Uhr im Rathausfoyer und am 14. Dezember um 14 Uhr im AEZ in Dachau erleben.  dn

Neueinsteiger

sind jederzeit willkommen. Geprobt wird jeden Mittwoch um 19.45 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Schwabhausen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.thegospelvoices-schwabhausen.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jakob Philipp aus Karlsfeld
Jakob Philipp, das erste Kind von Karolin Möckl und Florian Sänger aus Karlsfeld, zeigt am ersten offiziellen Fototermin seines Lebens eher wenig Interesse. Der Bub kam …
Jakob Philipp aus Karlsfeld
Isabella aus Kollbach
Über den ersten Nachwuchs freuen sich Christina und Ludwig Schachner. Die kleine Isabella hat jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau zum ersten Mal das Licht der Welt …
Isabella aus Kollbach
Der Idealist und Querdenker ist gegangen
Er war Freigeist, unermüdlicher Erfinder, Querdenker und ein Idealist. Mit Klaus Hager verliert Dachau ein Original sondersgleichen. Hager ist jetzt im Alter von 74 …
Der Idealist und Querdenker ist gegangen
Nach Schicksalsschlag: Vater versucht Spagat zwischen Kindern, Beruf und der Pflege seiner Frau zu meistern
Von heute auf morgen waren der Vater und seine beiden Töchter auf sich gestellt: als die Mutter einen schweren Schlaganfall hatte. Unterstützung erhielten sie von der …
Nach Schicksalsschlag: Vater versucht Spagat zwischen Kindern, Beruf und der Pflege seiner Frau zu meistern

Kommentare