Schwangere schwer verletzt

Niederroth - Eine schwangere Frau, 36, ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall bei Niederroth schwer verletzt worden.

Laut Polizei Dachau fuhr ein 52-jähriger Indersdorfer mit seinem Mercedes auf der Staatsstraße 2050 von Niederroth in Richtung Indersdorf, als ihm ein 45-jähriger Dachauer mit seinem VW entgegenkam. Aus ungeklärter Ursache kam der Mercedes nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem VW zusammen. Die schwangere Freundin des VW-Fahrers, eine 36-jährige Dachauerin, wurde dabei schwer verletzt. Die beiden Fahrer kamen mit leichten Blessuren davon. Die Feuerwehren aus Sigmertshausen und Niederroth waren zur Verkehrsregelung im Einsatz. Beim Mercedes entstand ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro, beim VW in Höhe von 5000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Enormes Durchhaltevermögen“
Seit 20 Jahren gibt es in Indersdorf die beliebte Veranstaltung Advent am Kloster. Zeit für ein dickes Dankeschön.
„Enormes Durchhaltevermögen“
Auf zu neuen Zielen
Ergun Dost ist bei der Hauptversammlung im Gasthaus „Zur Post“ als Vorsitzender der Wählergruppe „Die Bürgerstimme Haimhausen“ bestätigt worden. Für den Posten des …
Auf zu neuen Zielen
Rentnerin soll Bäuerin um ein Vermögen gebracht haben
Eine 71 Jahre alte Dachauerin soll eine Bäuerin und deren Tochter um rund 400 000 Euro betrogen haben. Sie soll sich erst das Vertrauen der beiden Frauen erschlichen und …
Rentnerin soll Bäuerin um ein Vermögen gebracht haben
Cornelio aus Hebertshausen
ornelio Luisa Polizzo und Dante Li Ranzi aus Hebertshausen freuen sich über ihr viertes Kind. Nach Carmela (14), Marisol (10) und Aurora (4) ist Cornelio der erste Bub …
Cornelio aus Hebertshausen

Kommentare