1. Startseite
  2. Lokales
  3. Dachau

Soli hat sich besonders viel vorgenommen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Auf optimale Pistenverhältnisse hoffen Julian Reischl & Co. in Hochkrimml. Foto: kn
Auf optimale Pistenverhältnisse hoffen Julian Reischl & Co. in Hochkrimml. Foto: kn

Dachau - Mit dem Hias-Kern-Skirennen eröffnet die Soli Dachau am kommenden Sonntag, 23. Januar, den Dachauer Landkreiscup Ski Alpin 2011.

Mit dem Rennen in Hochkrimml am Gerlos beginnt die Wettkampfsaison für die Dachauer Skiclubs.

von josef wastian

Dachau - Skirennläufer aller Altersklassen aus dem gesamten Landkreis haben in den zurückliegenden Wochen auf dieses Ereignis hin trainiert, sie freuen sich, dass es endlich wieder losgeht.

Das Hias-Kern-Rennen - ein Riesenslalom - wird in zwei Durchgängen ausgetragen. Der Start des ersten Laufes erfolgt um 9.30 Uhr. Es gibt 20 Renn- bzw. Altersklassen, von den Schülern bis hin zu den Senioren.

Zusätzlich zum Tagessieg zählt bei diesem Rennen aber auch die Leistung der gesamten Mannschaft, denn wenn es um den Hias-Kern-Gedächtnispokal geht, dann ist eine starke Teamleistung gefragt. Die drei schnellsten Damen und die fünf schnellsten Herren aus jeder Mannschaft werden gewertet.

Der Kern Hias war der Dachauer Skipionier schlechthin. Er hat in den Nachkriegsjahren der Allgemeinheit den Skisport ermöglicht. Als noch kaum jemand ein Auto hatte und die Züge in die Berge am Wochenende mit Brettlfans überfüllt waren, veranstaltete Kias Kern Busfahrten in die Alpen, um den sportbegeisterten Dachauern das Skifahren zu ermöglichen. In seiner Skischule lernte so mancher den Stemmbogen und das Wedeln. Die Soli Dachau veranstaltet seit Jahren im Rahmen des Landkreiscup Ski Alpin dieses Gedächtnisrennen.

Nachdem der alte Wanderpokal im vergangenen Jahr, nach dem dritten Sieg der Eintracht in Folge, dauerhaft in den Besitz des TSV Karlsfeld übergegangen ist, darf man gespannt sein, welche Mannschaft ihren Vereinsnamen als erstes auf dem neuen Pokal verewigen darf.

Markus Krassnitzer und dessen Soli-Skiteam haben für dieses Rennen die Organisation übernommen. Doch nicht nur organisatorisch, auch sportlich haben sich die Soli-Rennläufer in diesem Jahr einiges vorgenommen. Sie wollen wieder ganz vorne mit dabei sein, nicht nur beim Hias-Kern-Rennen, sondern auch in der Gesamtwertung des Landkreiscup 2011. Der Sieger des Dachauer Landkreiscup Ski Alpin 2011 wird in vier Rennen ermittelt. (dn)

Auch interessant

Kommentare