+
Nach Herzenslust Fingerfarbenmalen:  Mona (8), Roxana (10) und Jeanette (8, v.l.) toben sich in der Spielstadt kreativ aus.

Spielstadt am Jugendzentrum in Dachau-Ost

Spaß in Mini-Dachau

Dachau - Sechs Wochen Sommerferien können langweilig werden. In der Spielstadt Dachau gibt es Ablenkung - aber nicht mehr lange. 

Das Berufsleben kommt noch früh genug – so heißt es oft. In der sogenannten Spielstadt Dachau können Kinder und Jugendliche von 8 bis 17 Jahren aber genau das auf spielerische Art und Weise kennenlernen – und sie haben großen Spaß dabei.

Kinder können Berufe testen

Die kleine, selbst organisierte, modellhafte Stadt bietet ihren Besuchern in den Sommerferien die Möglichkeit, verschiedene Berufe zu ergreifen und auszuüben: So gibt es ein Rathaus, eine Polizeiwache, eine Bank, eine Zeitungsredaktion, einen Beauty-Salon und noch vieles mehr. 

Mit Kröten bezahlen


Sogar eine eigene Währung, „Kröten“ genannt, mit der die Bürger für ihre Arbeit bezahlt werden, wurde eingeführt. Damit können die Kinder und Jugendlichen sich dann Freizeitaktivitäten wie Slacklinen, aber auch Malen mit Fingerfarben und Ähnliches leisten. Dadurch entsteht eine reibungslos funktionierende kleine Stadt. „Wir haben im Moment bloß Probleme mit der nervigen Presse“, so der elfjährige Polizist Philipp.

Bei den Kindern ist das „Mini-Dachau“ ein Renner. „Es ist total cool, ich komme jetzt schon jedes Jahr dahin“, sagt die neunjährige Mirella.

Inspiriert vom „Mini-München“ findet die „SpielstadtDachau“ im Park des Jugendzentrums Dachau-Ost nun schon zum dritten Mal statt. Organisiert und gezahlt wird das Ganze übrigens von der Jugendarbeit der Stadt Dachau. 

Nur noch bis 4. August geöffnet

Besuchen kann man die kleine Modellstadt noch bis Donnerstag, 4. August, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Randelsrieder klauen Radiosender einen selbst geklauten Baum
Da staunten die Moderatoren von Antenne Bayern nicht schlecht, als sie in den frühen Morgenstunden ihren Facebook-Account checkten: Der Burschen- und Mädchenverein …
Randelsrieder klauen Radiosender einen selbst geklauten Baum
Frühspargel in Plastikfolien gehüllt
Ohne Plastikfolien geht es nicht mehr. Davon sind die Spargelbauern im Landkreis überzeugt. Die Konkurrenten aus dem Ausland machen ihnen zu schaffen – und die Wünsche …
Frühspargel in Plastikfolien gehüllt
Nach Auffahrunfall: Kilometerlanger Stau auf der A8
Auf der Autobahn 8 ist am Freitagnachmittag um 16.30 Uhr Richtung Stuttgart ein Auffahrunfall passiert, bei dem fünf Menschen leicht verletzt wurden.
Nach Auffahrunfall: Kilometerlanger Stau auf der A8
Ileyna aus Dachau
Ileyna ist das erste Kind von Esra und Ferhat Gever. Das kleine Mädchen, das bei seinem ersten Fototermin der Kamera so leidenschaftlich zujubelt, hat in der Dachauer …
Ileyna aus Dachau

Kommentare