Schwerer Unfall auf der A8

In Stau gekracht

Dachau – Im Berufsverkehr kam es am Mittwoch um 16.55 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der A8 in Richtung Stuttgart.

Zwischen den Anschlussstellen Sulzemoos und Odelzhausen bildete sich ein Stau, eine Opel-Fahrerin und ein BMW-Fahrer mussten bremsen. Das übersah der Fahrer eines mit sieben Personen besetzten Kleintransporters, der in den Opel krachte und diesen noch auf den BMW schob. Im Kleintransporter gab es drei leicht Verletzte, die 34-jährige Opel-Fahrerin aus Augsburg wurde dagegen schwer verletzt, mit Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung. Sie musste von der Feuerwehr befreit und mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Grafenauer BMW-Lenker blieb unverletzt. Die A8 war für etwa eine Stunde komplett gesperrt.

tor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pkw kracht in Sattelzug
Wie durch ein Wunder ist der Fahrer eines VW bei einem schweren Auffahrunfall am Mittwochvormittag nicht verletzt worden. Er war in das Heck eines Sattelzuges geprallt, …
Pkw kracht in Sattelzug
Verkehrschaos in Dachau nach Unfall
Nach einem Unfall musste am Dienstagabend die Kreuzung Schleißheimer-/Frühlingstraße eine Stunde lang gesperrt werden - und das im Berufsverkehr. Das Verkehrschaos in …
Verkehrschaos in Dachau nach Unfall
Neuerung am Indersdorfer Faschingsumzug
Am kommenden Sonntag steigt in Indersdorf wieder die größte Veranstaltung für Narren im Landkreis: der Faschingsumzug. Für diejenigen, die bereits auf der Zugstrecke der …
Neuerung am Indersdorfer Faschingsumzug
Moderne Schuhmacher sind Designer und Modeberater
Schuhmacher stellen Schuhe her und reparieren sie. Die Sohle des Damenschuhs wird oft geklebt, die des Herrenschuhs genäht.
Moderne Schuhmacher sind Designer und Modeberater

Kommentare