+
Eine 46-jährige Opelfahrerin hat sich am Dienstagmorgen überschlagen.

Zwischen Puchschlagen und Oberbachern

Straße gesperrt: Opelfahrerin überschlägt sich

Eine Opelfahrerin hatte am Dienstagmorgen zwischen Puchschlagen und Oberbachern einen schweren Unfall. Die Straße war danach gesperrt.

Am Dienstagmorgen fuhr eine 46-jährige Opelfahrerin aus Markt Indersdorf auf der Verbindungsstraße von Puchschlagen in Richtung Oberbachern. 

Von einem Gegenstand erschreckt übersteuerte sie ihr Auto, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. 

Mit mittelschweren Verletzungen wurde sie vom Roten Kreuz ins Dachauer Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 9000 Euro. 

Zur Fahrzeugbergung und Fahrbahnreinigung wurde die Ortsverbindungsstraße für ca. 1,5 Stunden gesperrt. Die Feuerwehren Oberroth, Günding und Schwabhausen waren vor Ort.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie helfen denMenschen in Ecuador
Dieser Tage geht’s auf nach Südamerika. Zwei junge Frauen aus dem Landkreis Dachau wollen ein Jahr lang in Ecuador die Bevölkerung unterstützen.
Sie helfen denMenschen in Ecuador
Mann radelt gegen Mast
Eine unliebsame Begegnung mit einem Laternenmast hat ein 19-jähriger am Donnerstagfrüh kurz nach Mitternacht nach einem Besuch auf dem Volksfest gemacht.
Mann radelt gegen Mast
Was das Kinderherz begehrt
Schüsse werden in die Luft gefeuert: Für die Kinder regnet es Fahrchips und Süßigkeiten. Schausteller Robbin Schacht hatte die Idee dafür vor über 30 Jahren – es ist …
Was das Kinderherz begehrt
Radlerin und Jogger beschossen
Mehrere Jugendliche haben mit einer Softairwaffe auf eine Radlerin und einen Jogger geschossen.
Radlerin und Jogger beschossen

Kommentare