+
Eine 46-jährige Opelfahrerin hat sich am Dienstagmorgen überschlagen.

Zwischen Puchschlagen und Oberbachern

Straße gesperrt: Opelfahrerin überschlägt sich

Eine Opelfahrerin hatte am Dienstagmorgen zwischen Puchschlagen und Oberbachern einen schweren Unfall. Die Straße war danach gesperrt.

Am Dienstagmorgen fuhr eine 46-jährige Opelfahrerin aus Markt Indersdorf auf der Verbindungsstraße von Puchschlagen in Richtung Oberbachern. 

Von einem Gegenstand erschreckt übersteuerte sie ihr Auto, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. 

Mit mittelschweren Verletzungen wurde sie vom Roten Kreuz ins Dachauer Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 9000 Euro. 

Zur Fahrzeugbergung und Fahrbahnreinigung wurde die Ortsverbindungsstraße für ca. 1,5 Stunden gesperrt. Die Feuerwehren Oberroth, Günding und Schwabhausen waren vor Ort.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünfeinhalb Jahre Haft für den Brandstifter von Webling
Aus Rache hat ein 34-jähriger Familienvater im Februar 2016 ein Haus in Webling angezündet. Nun bekam er vom Landgericht München II die Strafe: Wegen schwerer …
Fünfeinhalb Jahre Haft für den Brandstifter von Webling
Streit um Saisonarbeiterunterkunft
Robert Knab aus Haimhausen will schon seit fünf Jahren eine Saisonarbeiterunterkunft bauen. Nun endete ein Rechtsstreit mit dem Landratsamt vor demVerwaltungsgericht. …
Streit um Saisonarbeiterunterkunft
Die Geschichte eines Dachauer Urgesteins
Ein Papst hat darin übernachtet, ein König darin gefeiert – der Hörhammerbräu ist eines der geschichtsträchtigsten Anwesen in der Dachauer Altstadt. 448 Jahre ist er …
Die Geschichte eines Dachauer Urgesteins
300 Liter Diesel ausgelaufen
An einer Hoftankstelle für Diesel hatte sich am Donnerstagmorgen ein Schlauch gelöst: 300 Liter Diesel sind  ausgelaufen. THW, Feuerwehr, Wasserwirtschaftsamt und …
300 Liter Diesel ausgelaufen

Kommentare