+
Eine 46-jährige Opelfahrerin hat sich am Dienstagmorgen überschlagen.

Zwischen Puchschlagen und Oberbachern

Straße gesperrt: Opelfahrerin überschlägt sich

Eine Opelfahrerin hatte am Dienstagmorgen zwischen Puchschlagen und Oberbachern einen schweren Unfall. Die Straße war danach gesperrt.

Am Dienstagmorgen fuhr eine 46-jährige Opelfahrerin aus Markt Indersdorf auf der Verbindungsstraße von Puchschlagen in Richtung Oberbachern. 

Von einem Gegenstand erschreckt übersteuerte sie ihr Auto, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. 

Mit mittelschweren Verletzungen wurde sie vom Roten Kreuz ins Dachauer Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 9000 Euro. 

Zur Fahrzeugbergung und Fahrbahnreinigung wurde die Ortsverbindungsstraße für ca. 1,5 Stunden gesperrt. Die Feuerwehren Oberroth, Günding und Schwabhausen waren vor Ort.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Parkgebühren bringen Kolbe auf die Palme
Es gibt gute und schlechte Nachrichten für die Besucher des Karlsfelder Sees: So wird etwa die Badesaison verlängert, und es wird mehr Grillzonen geben. Im Gegenzug wird …
Parkgebühren bringen Kolbe auf die Palme
Der Motorradfahrer kann sich nun bei seiner Ersthelferin bedanken
Die junge Frau, die vor einer Woche, am Freitag, 13. April, dem verunglückten 28-jährigen Motorradfahrer zur Seite stand, ist bekannt. Die Polizei meldete sich direkt am …
Der Motorradfahrer kann sich nun bei seiner Ersthelferin bedanken
VW-Bus brennt am Straßenrand: Fahrerin und Hunde in Sicherheit
In der Pollnstraße in Dachau-Ost ist am Donnerstagvormittag ein VW-Bus in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrerin konnte sich und ihre beiden Hunde noch …
VW-Bus brennt am Straßenrand: Fahrerin und Hunde in Sicherheit
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 
50 Jahre lang hat es keine Probleme gegeben. Doch seit einem Jahr ist Schluss. Gertraud Krautheim (69) aus Altomünster bekommt keinen Brief mehr zugestellt. Die Gründe …
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 

Kommentare