+
Einer der vier Auffahrunfälle am Mittwochabend auf der Autobahn. Hier waren drei Pkw beteiligt. 

Unfallserie am Mittwochabend auf der A8

Vier Auffahrunfällen mit zehn beteiligten Autos

Eine Serie von Auffahrunfällen auf der Autobahn A8 hat am Mittwochabend zu einem Feuerwehreinsatz und erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr geführt.

Sulzemoos– Aus noch ungeklärten Gründen hatten sich gegen 16.30 Uhr nahe der Anschlussstelle Sulzemoos in Fahrtrichtung München vier Auffahrunfälle in einigen hundert Metern Abstand zueinander ereignet. Beteiligt waren insgesamt zehn Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Zur Absicherung und Ausleuchtung der Unfallenstellen sowie zur Fahrbahnreinigung waren die Feuerwehren aus Sulzemoos, Wiedenzhausen und Feldgeding im Einsatz. Da während der Aufräumarbeiten zwei Fahrspuren gesperrt werden mussten, kam es zu einem kilometerlangen Rückstau.

cst

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Odelzhausen wird kräftig gebaut
Odelzhausen wächst und wächst. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats deutlich. Vier Bebauungspläne und die Osterweiterung des Gewerbegebiets standen auf der …
In Odelzhausen wird kräftig gebaut
Suchaktion erfolgreich: Vermisste (54) durch Rettungshund gefunden
Am Montag kreiste ein Hubschrauber über Dachau. Der Grund: Seit dem heutigen Vormittag war eine 54-Jährige vermisst worden. Am Abend gab es Entwarnung.
Suchaktion erfolgreich: Vermisste (54) durch Rettungshund gefunden
Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer: Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Ein Motorradfahrer (54) ist bei einem Unfall am vergangenen Freitag gegen 16.50 Uhr bei Einsbach schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach einem beteiligten …
Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer: Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus
Zu ziemlich unschönen Szenen kam es am Freitagabend bei einem Jugendfußballspiel in Sulzemoos. Junge Männer traktierten sich mit Fäusten, es brachen Knochen. Nun …
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus

Kommentare