+
Zu einem Feldbrand zwischen Sulzemoos und Einsbach mussten die Wehren ausrücken.

Bei Sulzemoos

Zwei Felder bei Erntearbeiten in Brand

Gleich zweimal sind bei Erntearbeiten am Samstagnachmittag im Gemeindegebiet von Sulzemoos Felder in Brand geraten.

Sulzemoos – Zum ersten Brand kam es gegen 14.15 Uhr bei Drescharbeiten auf einem Feld an der Kreisstraße zwischen Sulzemoos und Wiedenzhausen. Dabei wurde die Wiedenzhauser Wehr alarmiert, um etwa 900 Quadratmeter Stoppelfeld zu löschen.

Gut drei Stunden später mussten die Wehren aus Einsbach, Sulzemoos und Lauterbach zu einem Feld an der Staatsstraße 2054 zwischen Sulzemoos und Einsbach ausrücken. Vermutlich durch einen technischen Defekt an einem Mähdrescher war das Stroh auf einem Stoppelfeld an mehreren Stellen in Brand geraten. Die Floriansjünger löschten den insgesamt etwa 400 Quadratmeter großen Brand ab und rückten weiteren Glutnestern mittels Feuerpatschen zu Leibe. Da es auch am Mähdrescher zu einer Rauchentwicklung gekommen war, wurde er im Inneren sicherheitshalber abgelöscht. Zuletzt wurden die Brandstellen noch von einem Landwirt umgepflügt.

cst

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kunst an 16 verschiedenen Orten
Eine unberührte Natur, eine schöne Mooslandschaft, ein stilvolles Rokokoschloss: Das zog früher viele Künstler nach Haimhausen. Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte …
Kunst an 16 verschiedenen Orten
Gaudi bis spät in die Nacht
Fünf Stunden Programm, Zuschauer, die sich vor Lachen nicht mehr einkriegen – das Jetzendorfer Bauernballett hat sein 20-jähriges Bestehen gefeiert.
Gaudi bis spät in die Nacht
Blutspenden hat sein Leben gerettet
Am Dienstag werden in Erding 427 Blutspender für ihr Einsatz geehrt, sieben davon aus dem Landkreis Dachau. Der mit den meisten Spenden in der Region ist Helmut Petter. …
Blutspenden hat sein Leben gerettet
Mädchen stehen Burschen in nichts nach
Zweimal füllte sich das große Festzelt in Windeseile, als der Madlverein Deutenhausen zu Auftritten von Ois Easy und „Da Huawa, da Meier und I“ bat. Ein ganzes Dorf …
Mädchen stehen Burschen in nichts nach

Kommentare