Die ersten Eier hängen bereits – es sollen aber mehr werden. cst
+
Die ersten Eier hängen bereits – es sollen aber mehr werden.

Aktion in der Gemeinde Sulzemoos

Johannes Kneidl ruft Kinder auf: „Unser Rathaus soll bunt werden!“

Der erste Osterschmuck ziert bereits einen Strauch. Einige Kinder sind schon dem Aufruf der Gemeinde Sulzemoos gefolgt und haben unter dem Motto „Unser Rathaus soll bunt werden!“ ein selbst gebasteltes, bemaltes Ei an den Sträuchern vor dem Sulzemooser Rathaus aufgehängt.

Sulzemoos - Bürgermeister Johannes Kneidl würde sich darüber freuen, wenn sich noch recht viele Kinder an der Aktion beteiligen. Sie läuft bis einschließlich Dienstag, 30. März. Wer möchte, kann außerdem ein Selfie an den Ostersträuchern vor dem Rathaus machen und per E-Mail an faig@kjr-dachau.de schicken. Die schönsten Selfies werden in der nächsten Ausgabe des Bürgermagazins abgedruckt. „Natürlich gibt es für die Gewinner auch ein kleines Geschenk“, verspricht Johannes Kneidl.  

cst

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare