+
Sieben Verletzte forderte dieser Unfall auf der Autobahn.

Unfall auf der Autobahn

Sieben Verletzte auf der A8

Sieben Verletzte hat ein Verkehrsunfall gefordert, der am Sonntagnachmittag auf der A8 bei Sulzemoos passiert ist. Ein VW-Fahrer hat beim Überholen nicht aufgepasst.

Sulzemoos - Nach ersten Erkenntnissen der Polizei touchierte ein VW-Fahrer beim Überholvorgang kurz vor der Anschlussstelle Sulzemoos einen vorausfahrenden Transporter. Der Fahrer dieses Transporters verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug, das sich mitten auf der Autobahn um die eigene Achse drehte. Ein nachfolgender BMW X 5 konnte nicht mehr ausweichen und prallte in den Transporter.

Insgesamt sieben Fahrzeuginsassen haben bei dem Unfall Verletzungen erlitten, darunter auch ein Hund. Eine mittelschwer verletzte Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Augsburg geflogen.

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Autobahn für etwa zwei Stunden in Richtung München gesperrt werden, es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau.

Im Einsatz waren neben Rettungsdienst und Polizei die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen und Adelzhausen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Frage, zwei Bäder und ganz viel Zeit
Sollen Hallenbad und Familienbad länger parallel geöffnet werden? Das wollte ein Stadtrat von den Stadtwerken wissen. Die Antwort befriedigte ihn nicht.
Eine Frage, zwei Bäder und ganz viel Zeit
Autodieb baut Schneeunfall und flüchtet zu Fuß
Viele Unfälle gab es angesichts des starken Schneefalls in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Ein Autodieb ließ den Wagen nach einem Unfall auf der A8 mit durchdrehenden …
Autodieb baut Schneeunfall und flüchtet zu Fuß
„Autofahrer hat uns massiv beleidigt - die Ausdrücke behalte ich lieber für mich“
Die Feuerwehrmänner an der A 8 sind beinahe täglich bei Unfällen im Einsatz und leisten Großartiges. Probleme machen aber bei weitem nicht nur die bisweilen respektlosen …
„Autofahrer hat uns massiv beleidigt - die Ausdrücke behalte ich lieber für mich“
Bürgerinitiative hält unbeirrt am Protest gegen die Strabs fest
Die Strabs-Gegner halten an ihrem Protest fest – auch wenn die Landtags-CSU die Straßenausbaubeiträge abschaffen will. Bei der Veranstaltung am Samstag, 27. Januar, …
Bürgerinitiative hält unbeirrt am Protest gegen die Strabs fest

Kommentare