+
Sieben Verletzte forderte dieser Unfall auf der Autobahn.

Unfall auf der Autobahn

Sieben Verletzte auf der A8

Sieben Verletzte hat ein Verkehrsunfall gefordert, der am Sonntagnachmittag auf der A8 bei Sulzemoos passiert ist. Ein VW-Fahrer hat beim Überholen nicht aufgepasst.

Sulzemoos - Nach ersten Erkenntnissen der Polizei touchierte ein VW-Fahrer beim Überholvorgang kurz vor der Anschlussstelle Sulzemoos einen vorausfahrenden Transporter. Der Fahrer dieses Transporters verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug, das sich mitten auf der Autobahn um die eigene Achse drehte. Ein nachfolgender BMW X 5 konnte nicht mehr ausweichen und prallte in den Transporter.

Insgesamt sieben Fahrzeuginsassen haben bei dem Unfall Verletzungen erlitten, darunter auch ein Hund. Eine mittelschwer verletzte Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Augsburg geflogen.

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Autobahn für etwa zwei Stunden in Richtung München gesperrt werden, es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau.

Im Einsatz waren neben Rettungsdienst und Polizei die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen und Adelzhausen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hund tötet Ziege Schnucki
Schnucki, die zutrauliche Ziege aus Haimhausen, ist tot. Wie Annette Haniel, Besitzerin der Ziege, mitteilte, wurde die Geiß von einem Hund gerissen.
Hund tötet Ziege Schnucki
Rehbock landet im Auto
Bei einem Wildunfall am Donnerstagvormittag ist ein 55-jähriger Mann aus Bergkirchen leicht verletzt worden. Ein Rehbock starb, wie die Polizei mitteilte.
Rehbock landet im Auto
 Einbrecher klettert durchs Fenster, obwohl Hausbesitzer da waren
Ein besonders dreister Einbruch hat sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Dachau-Süd ereignet: Ein Einbrecher kletterte durchs Fenster im ersten Obergeschoss, …
 Einbrecher klettert durchs Fenster, obwohl Hausbesitzer da waren
Ein Verein, der immer jung geblieben ist
Anfangs waren es nur Männer, die sich im Turn- und Kraftsport messen wollten. Der TSV Indersdorf war geboren. Heute feiert der Verein sein 110-jähriges Bestehen. 
Ein Verein, der immer jung geblieben ist

Kommentare