+
Thomas Frey ist seit 2008 Leiter der Indersdorfer Mittelschule.

Wechsel ans Schulamt

Thomas Frey verlässt Mittelschule

Thomas Frey, Rektor der Indersdorfer Mittelschule, wechselt ans Schulamt in Fürstenfeldbruck. Bereits nach den Osterferien wird sein Stellvertreter Alexander Amorth die Schulleitung kommissarisch übernehmen.

Frey war 18einhalb Jahre an der Indersdorfer Mittelschule tätig. Erst als Lehrer, dann als Konrektor und seit 2008 als Schulleiter. Damals trat er die Nachfolge von Martin Güll an, der für die SPD in den Bayerischen Landtag einzog. Künftig wird er in Fürstenfeldbruck mit den Aufgaben eines Schulrats betraut.

Trotz ein bisschen Wehmut freut sich Thomas Frey auf seine neue Aufgabe. „Für mich war schon lange klar, dass ich nicht ewig den gleichen Job machen will.“ Gerade an Schulen sei immer wieder neuer Input wichtig. Am Freitag wird der Rektor bei einer Feierstunde an seiner Schule verabschiedet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Hitlerbärtchen in die Walachei
Das Bergkirchner Hoftheater führt Tschick auf: Die Helden des Stücks fahren dabei durch die ostdeutsche Provinz und erleben den Sommer ihres Lebens.
Mit Hitlerbärtchen in die Walachei
Patrizia Hierzer freut sich auf ihr neues Leben
Patrizia Hierzer bekam im Mai eine schreckliche Diagnose: Blutkrebs. Doch die Indersdorferin nahm den Kampf gegen ihre Krankheit auf. Sie fand einen passenden …
Patrizia Hierzer freut sich auf ihr neues Leben
Polizei schnappt zwei notorische Sprayer
Die Polizei hat zwei Sprayer geschnappt, denen insgesamt 170 Fälle von Sachbeschädigung zur Last gelegt werden. Der Schaden, den die beiden Dachauer anrichteten, ist …
Polizei schnappt zwei notorische Sprayer
Was der Jugend gefällt – und was nicht
Die jungen Leute aus Tandern wollen einen eigenen Raum. Die Gemeinschaft mit den Gleichaltrigen aus Hilgertshausen soll dadurch aber nicht leiden. Das wurde bei der …
Was der Jugend gefällt – und was nicht

Kommentare