+
Windig und regnerisch, aber mit besonderer Stimmung: Die Kinderchristmette mit Andrea Raab (Mitte links) und Christine Käfig

Arnbach

Kinderchristmette in St. Nikolausunter freiem Himmel

Unter freiem Himmel fand in diesem Jahr die Kinderchristmette an der Kirche St. Nikolaus in Arnbach statt. Das traditionelle Krippenspiel, das in den Vorjahren immer von den Kindern aufgeführt worden ist, musste leider aufgrund der aktuellen Gegebenheiten entfallen.

Dafür haben zur Einstimmung auf Heiligabend Andrea Raab und Christine Käfig, vom Pfarrverband Arnbach, die Weihnachtsgeschichte erzählt. Windig war es, dazu kalt und regnerisch, aber die vielen kleine roten Lichter, die verteilt überall standen und die man am Ende nach Hause mitnehmen durfte, trugen ebenfalls dazu bei, dass weihnachtliche Stimmung aufkam. Schade, dass nur wenige Familien mit ihren Kindern die Christmette gemeinsam feiern durften, aber das war den vorliegenden Teilnahmebeschränkungen geschuldet. Auf dem Heimweg schallte vom Friedhof das „Halleluja“ von Leonard Cohen vom Friedhof herunter und begleitete alle Besucher auf eine ganz besondere Art und Weise in den Weihnachtsabend.  Roswitha Höltl

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare