+
Der Pkw landete auf dem Dachau vor einem Garagentor, nachdem er in eine Gartenmauer gekracht war.

Vier Insassen sind nur leicht verletzt

Überschlag mitten im Wohngebiet

Ein Citroen hat sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag mitten im Wohngebiet in Hebertshausen überschlagen. Die vier Insassen hatten Glück.

Für die Bewohner des Hauses war es ein Schreck am frühen Morgen, die vier Insassen hatten Glück im Unglück: Ein Auto überschlug sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Wohngebiet in Hebertshausen. Der 19-jähriger aus dem Landkreis war laut Polizei auf der Erlenstraße unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Der Citroën überschlug sich, rammte eine Gartenmauer und blieb auf dem Dach liegen – direkt vor einem Garagentor. Zwei Betonpfeiler sowie das Tor wurden beschädigt.

Zum Glück konnten sich alle vier PKW-Insassen selbst aus dem Wagen befreien. Mit im Fahrzeug befanden sich drei Freunde des Fahrers im Alter von 17 und 20 Jahren. Alle vier wurden durch den Unfall leicht verletzt und wurden ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, der auf rund 3000 Euro geschätzt wird. Die Freiwillige Feuerwehr Hebertshausen leuchtete den Unfallort aus und reinigte die Straße.

khr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Schicksalsschlag: Vater versucht Spagat zwischen Kindern, Beruf und der Pflege seiner Frau zu meistern
Von heute auf morgen waren der Vater und seine beiden Töchter auf sich gestellt: als die Mutter einen schweren Schlaganfall hatte. Unterstützung erhielten sie von der …
Nach Schicksalsschlag: Vater versucht Spagat zwischen Kindern, Beruf und der Pflege seiner Frau zu meistern
UBV will Kompetenzen nutzen
ie Unabhängige Bürgervereinigung 85247 (UBV) hat zu ihrer Aufstellungsversammlung ins Gasthaus Göttler nach Rumeltshausen eingeladen. Fraktionsvorsitzender Fritz Büchler …
UBV will Kompetenzen nutzen
100 Prozent für Anton Kerle
Es war eine klare Angelegenheit für Anton Kerle: Der amtierende Gemeindechef von Altomünster bewarb sich am Donnerstagabend erneut als Bürgermeisterkandidat für die CSU. …
100 Prozent für Anton Kerle
49 Medaillen beim Adventsschwimmen
Die Indersdorfer Haie haben in Neuburg ihr Können erfolgreich unter Beweis gestellt. Beim 47. Adventsschwimmen sahnen sie 49 Medaillen ab
49 Medaillen beim Adventsschwimmen

Kommentare