+
Die Feuerwehren aus Günding, Feldgeding und Geiselbullach räumten die Unfallstelle.

Unfall auf der A8 am Freitagmorgen

Überschlag nach Unachtsamkeit

Dachau - Ein Pkw hat sich am Freitagmorgen auf Höhe der Anschlussstelle Dachau/Fürstenfeldbruck überschlagen. Die Fahrerin, eine 22-jährige Münchnerin, war nur einen Moment unaufmerksam gewesen.

Pendler haben am Freitagmorgen mal wieder einen langen Atem gebraucht: An der Anschlussstelle DAH/FFB Richtung Stuttgart waren nach einem Unfall die mittlere und linke Spur gesperrt. Nach Angaben der Polizei war eine 22-jährige Münchnerin mit ihrem Pkw gegen 7 Uhr morgens aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Vor Schreck verriss sie das Steuer und fuhr gegen eine Betonwand. Anschließend überschlug sich ihr Pkw. Die Fahrerin wurde nur leicht verletzt. Nach ersten Schätzungen der Polizei beträgt der Gesamtschaden 3000 Euro. Die Feuerwehren aus Günding, Feldgeding und Geiselbullach räumten die Unfallstelle. Ab 10.30 Uhr war die Autobahn vollständig befahrbar.

map

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jakob Philipp aus Karlsfeld
Jakob Philipp, das erste Kind von Karolin Möckl und Florian Sänger aus Karlsfeld, zeigt am ersten offiziellen Fototermin seines Lebens eher wenig Interesse. Der Bub kam …
Jakob Philipp aus Karlsfeld
Isabella aus Kollbach
Über den ersten Nachwuchs freuen sich Christina und Ludwig Schachner. Die kleine Isabella hat jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau zum ersten Mal das Licht der Welt …
Isabella aus Kollbach
Der Idealist und Querdenker ist gegangen
Er war Freigeist, unermüdlicher Erfinder, Querdenker und ein Idealist. Mit Klaus Hager verliert Dachau ein Original sondersgleichen. Hager ist jetzt im Alter von 74 …
Der Idealist und Querdenker ist gegangen
Nach Schicksalsschlag: Vater versucht Spagat zwischen Kindern, Beruf und der Pflege seiner Frau zu meistern
Von heute auf morgen waren der Vater und seine beiden Töchter auf sich gestellt: als die Mutter einen schweren Schlaganfall hatte. Unterstützung erhielten sie von der …
Nach Schicksalsschlag: Vater versucht Spagat zwischen Kindern, Beruf und der Pflege seiner Frau zu meistern

Kommentare