Unfall auf der Münchner Straße

Hoher Schaden nach Zusammenstoß

Mitten auf der Münchner Straße hat sich gestern ein schadensträchtiger Unfall ereignet.

Dachau - Eine 35-Jährige wollte gegen 12.30 Uhr aus der Bürgermeister-Krebs-Straße mit ihrer Mercedes C-Klasse nach links in die Münchner Straße in Richtung Karlsfeld einbiegen, als zeitgleich ein Mercedes Sprinter in Richtung stadteinwärts unterwegs war. Die 35-Jährige sah den Dachauer Sprinter zu spät, es kam in der Straßenmitte zum Zusammenstoß. Die C-Klasse war daraufhin wirtschaftlicher Totalschaden, der Sprinter zumindest schwer beschädigt. Immerhin: Die Fahrer blieben unverletzt. Die Polizei musste während der Bergungsarbeiten zwei Fahrspuren sperren. Es kam zu Behinderungen in beiden Richtungen. pid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einkaufstour misslingt vollständig: Frau landet im Schaufenster
Sie hatte Gas und Bremse verwechselt: Eine Rentnerin ist mit ihrem BMW ins Schaufenster eines Bekleidungsgeschäfts gefahren.
Einkaufstour misslingt vollständig: Frau landet im Schaufenster
“Für normal denkende Menschen nicht nachvollziehbar“: Vandalen wüten am Karlsfelder See
Unbekannte haben am Karlsfelder See randaliert und zahlreiche Erholungssuchende gefährdet. Das Landratsamt mahnt zu besonderer Vorsicht.
“Für normal denkende Menschen nicht nachvollziehbar“: Vandalen wüten am Karlsfelder See
Exhibitionist masturbierte vor drei Mädchen - er ist kein Unbekannter für die Polizei
Nach langwierigen Ermittlungen konnte die Bundespolizei eine exhibitionistische Handlung vom 12. März in einer S-Bahn im Bereich Freising aufklären.
Exhibitionist masturbierte vor drei Mädchen - er ist kein Unbekannter für die Polizei
Autofahrer (91) bei Unfall eingeklemmt
Ein 91-jähriger Autofahrer ist bei der Kollision mit einem Unimog eingeklemmt und verletzt worden.
Autofahrer (91) bei Unfall eingeklemmt

Kommentare