Nahe Bergkirchen-Gada

Unfall auf B471 mit vier Autos und einem Lastwagen

Bergkirchen - Auf der B471 nahe Bergkirchen-Gada ist am Donnerstagabend ein Unfall passiert. Die Beteiligten: Fünf Autos und ein Lastwagen.

Ein Unfall mit fünf Fahrzeugen ist Donnerstagabend gegen 17 Uhr auf der B471 nahe Bergkirchen-Gada passiert. Ein Lastwagen war von Dachau Richtung Fürstenfeldbruck unterwegs. Der Fahrer wollte auf die Autobahn auffahren und wechselte deshalb auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah er einen vor ihm fahrenden BMW.

Es kam zu einem Zusammenstoß, der zur Folge hatte, dass der BMW sich drehte. Anschließend schob der Lastwagen das Auto vor sich her. Dadurch prallte der BMW gegen zwei andere Fahrzeuge. Eines davon kam deshalb in den Gegenverkehr ab. Es prallte wiederum an ein Fahrzeug, das aus Richtung Fürstenfeldbruck auf der B471 unterwegs war. 

Wegen des Unfalls kam es zu Staus im Berufsverkehr. Bis auf den entstandenen Sachschaden ging der Unfall ansonsten aber zum Glück glimpflich aus: Es gab keine schweren Verletzungen. Fünf Personen wurden leicht verletzt.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Bald ist hier Gewerbe dahoam
Dachau - Mehr Gewerbesteuer. So lautet wohl der größte Wunsch der meisten Dachauer Politiker – ergo: mehr Gewerbegebiete. Nun soll eines entstehen: Auf dem …
Bald ist hier Gewerbe dahoam
Ein neues Haus an der Hangkante
Dachau - Die Altstadt wird sich etwas ausdehnen: mit einem geplanten „Punkthaus“ hinter dem Café Weißenbeck. Das plant zumindest der Grundstückseigentümer. Der …
Ein neues Haus an der Hangkante
Kloster Altomünster bleibt in Kirchenhand
Altomünster - Rom hat entschieden: Das aufgelöste St. Birgitta-Kloster in Altomünster im Kreis Dachau wird vom Erzbistum übernommen. Wie die Gebäude künftig genutzt …
Kloster Altomünster bleibt in Kirchenhand
Kein Beerdigungswald auf dem Petersberg
Erdweg – Es wird keinen Beerdigungswald in der Gemeinde Erdweg geben. Darauf einigte sich der Gemeinderat einstimmig.
Kein Beerdigungswald auf dem Petersberg

Kommentare