Unfall bei Glonn

Motorradfahrer stößt mit Bus zusammen - schwer verletzt

Ein 26-jähriger Motorradfahrer wollte am Dienstagfrüh einen Schulbus überholen. Im gleichen Moment bog der Bus links ab.

Am Dienstag gegen 6.35 Uhr wollte ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Königsbrunn mit seiner Honda auf der Staatsstraße 2052 an der Einmündung zur Kreisstraße DAH 7 den vor ihm fahrenden leeren Schulbus eines 54-jährigen Münchners in westlicher Richtung überholen. Er übersah dabei, dass der Bus nach links abbiegen wollte. Das teilte die Polizei gestern mit. An dieser Stelle besteht Überholverbot. Der Motorradfahrer stieß dem Bus in die linke Seite und wurde in das angrenzende Feld geschleudert. Dabei erlitt der 26-Jährige mehrere Brüche und wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Rechts der Isar geflogen. Sein Zustand ist derzeit nicht lebensbedrohlich.

dn

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entsetzen über den neuen Klinikchef
Die Helios Amperkliniken haben einen neuen Geschäftsführer: Gerd Koslowski. Am 1. Februar beginnt der 47-Jährige mit seiner Arbeit in Dachau – schon jetzt eilt ihm aber …
Entsetzen über den neuen Klinikchef
„Mehr so eine Wiedergutmachung“
Wegen diverser Gewalt- und Eigentumsdelikte war ein junger Mann in den vergangenen Jahren Stammgast am Amtsgericht Dachau. Das Schöffengericht setzte dieser kriminellen …
„Mehr so eine Wiedergutmachung“
Sturm fegt Lastwagen von der Straße - Fahrer schwer verletzt
Ein 56-jähriger Lastwagenfahrer ist bei dem Sturm am Donnerstagnachmittag lebensgefährlich verletzt worden. Der Wind drückte seinen Lkw von der Straße, im Acker …
Sturm fegt Lastwagen von der Straße - Fahrer schwer verletzt
Abholzen am Aussichtshügel
Mehrere Bäume am Aussichtshügel nahe der Schinderkreppe werden in diesen Tagen gefällt. Grund: Wegen der Bäume besteht die Gefahr, dass Schadstoffe ins Grundwasser …
Abholzen am Aussichtshügel

Kommentare