Unfall in Dachau-Ost

Motorradfahrer verletzt

Ein leicht verletzter Motorradfahrer sowie ein Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro waren das Ergebnis eines Unfalles am Samstagnachmittag in Dachau.

Dachau – Ein 76-jährige Röhrmooser fuhr mit seinem Kraftrad der Marke KTM auf der Gaußstraße in Richtung Alte Römerstraße, wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilte. Zu diesem Zeitpunkt fuhr vor ihm die 34-jährige Indersdorferin mit ihrem VW. Der Motorradfahrer wollte schließlich die Pkw-Fahrerin überholen, wobei er jedoch vermutlich übersehen hat, dass diese nach links in den Burger King einbiegen wollte. Folglich kam es zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Zur weiteren ärztlichen Behandlung kam er in das Krankenhaus Dachau. Das Autowar noch fahrbereit, das Motorrad wurde verkehrssicher abgestellt.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Feuerwehrrechnung an Zweckverband
Die Gemeindeverwaltung Erdweg stellt dem Wasserzweckverband Sulzemoos-Arnbach zukünftig keine Feuerwehrgebühren für eine technische Hilfeleistung bei Wasserrohrbrüchen …
Keine Feuerwehrrechnung an Zweckverband
Weichser Pfarrfest lockt viele Besucher - Erlös fließt in soziale Projekte
Besonders zur Mittagszeit war das Pfarrfest nach dem Familiengottesdienst und Anschießen durch die Weichser Böllerschützen wieder recht gut besucht.
Weichser Pfarrfest lockt viele Besucher - Erlös fließt in soziale Projekte
Der Aufwärtstrend setzt sich fort
Nach dem Siedlerfest ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Und die fällt durchweg positiv aus. Das Jahr 2017 war demnach nicht nur ein Ausrutscher, sondern eine echte …
Der Aufwärtstrend setzt sich fort
Mahnung am Wegesrand - Ein Marterl mit Seltenheitswert
Ein Kreuz mit Seltenheitswert steht in Sulzemoos am Ende der Schlossallee.
Mahnung am Wegesrand - Ein Marterl mit Seltenheitswert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.