+

Unfall auf der A8

Langer Stau nach Unfall auf der A 8

Nach einem Unfall zwischen den Anschlussstellen Sulzemoos und Odelzhausen kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Aus noch ungeklärter Ursache kam heute gegen 17 Uhr zwischen den Anschlussstellen Sulzemoos und Odelzhausen ein VW mit Fürstenfeldbrucker Kennzeichen ins Schleudern. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr rund 50 Meter am Lärmschutzwall entlang und kam entgegengesetzt zur Fahrbahn zum Stehen. Die Insassen konnten es selbstständig verlassen. Zur Schwere der Verletzungen ist derzeit noch nichts bekannt. Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Sulzemoos, Wiedenzhausen und Feldgeding.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Jetzt schreiben wir Geschichte“
103 Absolventen der Weichser Realschule haben ihre Zeugnisse bekommen. Und verabschiedeten sich mit großen Worten.
„Jetzt schreiben wir Geschichte“
Zweiter Bürgermeister will erster werden
Er ist seit drei Jahren Gemeinderat und zweiter Bürgermeister. Jetzt möchte Christian Blatt hauptamtlicher Bürgermeister werden.
Zweiter Bürgermeister will erster werden
Spielervater beißt Schiedsrichter
Ein verschossener Elfmeter soll alles ausgelöst haben. Bei einem Spiel zweier E-Jugendmannschaften bei einem Turnier kam es zwischen Vätern und Trainern zu …
Spielervater beißt Schiedsrichter
Die Stadt baut eine neue Eisbahn
Die Tage der alten Kunsteisbahn sind gezählt. Der Hauptausschuss hat sich dafür entschieden eine neue Eisbahn zu bauen. Doch dafür müssen 2000 Quadratmeter Wald und vier …
Die Stadt baut eine neue Eisbahn

Kommentare