18-Jähriger schwerverletzt

Gegen Strommast geprallt 

Ebersried – Sehr schwere Verletzungen hat sich ein Fahranfänger zugezogen, der am Samstagmorgen bei Ebersried von der Straße abkam.

Der 18-Jährige und eine 16-jährige Beifahrerin war mit seinem Opel Astra gegen 8 Uhr von Baindlkirch kommend in Richtung Ebersried unterwegs.

Kurz vor Ebersried kam der Fahranfänger aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Strommast. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen wurde. Der Fahrer wurde durch die Deformierungen im Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden.

Der junge Mann erlitt durch den Unfall schwerste Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber in ein Augsburger Krankenhaus gebracht. Seine 16-jährige Beifahrerin wurde mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Die Ortsverbindungsstraße musste für einige Stunden wegen der Unfallaufnahme gesperrt werden. An der Rettungsaktion waren die Feuerwehren von Ried, Baindlkirch, Mittelstetten, Ebersried und Althegnenberg beteiligt. Der Strommast wurde beschädigt und muss nun ausgetauscht werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Karlsfelder zeichnet Gespräch mit Polizisten auf - Richter versteht‘s 
Ein junger Mann fühlt sich von Polizisten ungerecht behandelt. Deshalb zeichnet er mit seinem Telefon die Unterhaltung auf. Das darf er nicht. Doch auch die Polizei …
Betrunkener Karlsfelder zeichnet Gespräch mit Polizisten auf - Richter versteht‘s 
Josef Michael aus Unterbachern
Josef Michael heißt das erste Kind von Claudia und Josef Sedlmeyr aus Unterbachern. Josef erblickte in der Frauenklinik in der Münchner Taxisstraße das Licht der Welt. …
Josef Michael aus Unterbachern
Schwierigkeiten bei Niederrother Baugebiet
Im neuen Baugebiet Eichenweg in Niederroth sollen Wohnungen für rund 100 Leute entstehen. Eigentlich ist die Planung längst fertig – doch es gibt weiterhin Probleme mit …
Schwierigkeiten bei Niederrother Baugebiet
Kopfprämie ausgesetzt
Mit verschiedenen Maßnahmen wollen die Helios Amper-Kliniken AG die Zufriedenheit der Patienten erhöhen. Mitarbeiter, die neue Pflegekräfte anwerben, sollen …
Kopfprämie ausgesetzt

Kommentare