+
Nur noch Schrottwert hat dieser Audi. Sein Fahrer wurde am Montagabend schwer verletzt.

Gegen Baum gefahren

51-Jähriger schwer verletzt

Überacker - Schwer verletzt wurde ein 51-jähriger Olchinger, der am Montag gegen 19.15 Uhr mit seinem Audi zwischen Einsbach und Überacker verunglückte.

Aus ungeklärter Ursache kam er kurz vor dem Ortseingang Überacker nach links von der Straße ab, prallte gegen einen Baum, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Lieben. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehren aus Sulzemoos und Wiedenzhausen mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Er wurde in die Helios-Amperklinik nach Dachau gebracht. 

Die Staatsanwaltschaft ordnete ein unfallanalytisches Gutachten an. Im Einsatz waren neben dem Rettungsdienst die Feuerwehren aus Einsbach, Überacker, Lauterbach und Gernlinden.

Schwerer Unfall bei Überacker: Bilder

cst

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Karlsfeld steht vor einem Riesenprojekt
Knapp 6,7 Millionen Euro Schulden wird Karlsfeld zum Jahresende haben. Die Pro-Kopf-Verschuldung liegt bei 328 Euro – weit unter dem bayerischen Schnitt. Doch das wird …
Karlsfeld steht vor einem Riesenprojekt
Feuerwehrhelfer retten Frau bei Küchenbrand
Eine Person ist bei einem Küchenbrand am Dienstagnachmittag in Dachau verletzt worden. Die Feuerwehren konnten das Feuer innerhalb weniger Minuten löschen.
Feuerwehrhelfer retten Frau bei Küchenbrand
Dachauer Lkw-Fahrer eingeklemmt
Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer hat am Mittwochmorgen  auf der A93 bei Kufstein ein Stauende übersehen. Er prallte ungebremst mit etwa 85 km/h auf einen anderen Lkw. Der …
Dachauer Lkw-Fahrer eingeklemmt
Endlich Herr übers Tempolimit
Endlich gilt Tempo 30 vor dem Kindergarten in Großinzemoos. Denn dank einer Änderung der Straßenverkehrsordnung wurde es dem Landratsamt nun erleichtert, …
Endlich Herr übers Tempolimit

Kommentare