In Wiese überschlagen

23-Jährige schwerverletzt

Petershausen - Bei einem Unfall zwischen Kollbach und Rettenbach wurde eine 23-jährige Petershausenerin schwerverletzt.

Aus noch unbekannter Ursache kam eine 23-jährige Peterhausenerin am Mittwoch um 8 Uhr mit ihrem Seat zwischen Kollbach und Rettenbach rechts von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden Wiese überschlug sich das Auto mehrmals.

Die Fahrerin wurde eingeklemmt und musste durch die alarmierten Feuerwehren Vierkirchen und Petershausen herausgeschnitten werden. Aufgrund ihrer schweren Verletzung wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Wagen hat Totalschaden, Schadenshöhe: ca. 5000 Euro.

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem iPhone

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwierige Rettung nach Überschlag
Ein Überholversuch auf der A8 endet mit mehrfachem Überschlag auf der Straße. Zwei Personen sind dabei schwer verletzt worden. Die Rettung des Fahres war schwierig.
Schwierige Rettung nach Überschlag
Ein würdiger Ausdruck des Vermächtnisses
Seit den 1980er Jahren kämpfte Max Mannheimer gegen das Vergessen des Holocausts. Dafür ist ihm die Stadt Dachau dankbar – und setzt ein Zeichen gegen das Vergessen des …
Ein würdiger Ausdruck des Vermächtnisses
Jetzt wird das Marktplatzkonzept vorgestellt
Zwei Klausuren, zwei Gesprächsrunden mit den Anwohnern, eine Reihe Expertengespräche. In Sachen neuer Marktplatz in Indersdorf ist einiges geschehen. Jetzt will die …
Jetzt wird das Marktplatzkonzept vorgestellt
„Die meisten merken ihr Fehlverhalten erst über ihren Geldbeutel“
Die Strafen für Rettungsgassen-Blockierer könnten höher werden. Sven Langer vom Dachauer THW ist jedoch skeptisch.
„Die meisten merken ihr Fehlverhalten erst über ihren Geldbeutel“

Kommentare