In die Leitplanke gekracht

Drei Verletzte auf der B304

Dachau - Drei Leichtverletzte waren die Folge eines Unfalls, der Sonntag früh auf der B 304 zwischen Dachau und Karlsfeld passiert ist.

Gegen 1.15 Uhr kam aufgrund der Winterglätte der 19-jährige Fahrer eines Renault Twingo von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Wagen in die rechte Leitplanke. Der Fahrer sowie zwei weitere Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in das Krankenhaus Dachau gebracht. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 5500 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lkw-Fahrer kommt mit dem Schrecken davon
Wegen eines umgestürzten Lastwagens musste am Freitagnachmittag die Staatsstraße 2054 zwischen Sulzemoos und dem Kreisverkehr an der Autobahn für fünf Stunden gesperrt …
Lkw-Fahrer kommt mit dem Schrecken davon
Wichtige Anschubhilfe für junge Leute mit Potenzial
Dachauer Rotarier helfen Karlsfelder Mittelschülern beim Einstieg ins Berufsleben. Um sich besser kennenzulernen, wurde gemeinsam gekocht.
Wichtige Anschubhilfe für junge Leute mit Potenzial
Wegen Lederhosen heimgeschickt
Indersdorf - Wie weit geht Tracht und wo geht Fasching los? Diese Frage stellen sich sieben Eltern, deren Kinder der 10. Klasse an der Mittelschule Indersdorf am …
Wegen Lederhosen heimgeschickt
Frauenpower im Bürgerhaus
Es ist zweifelsohne der beliebteste Weiberfasching im Landkreis Dachau: der Awo-Ball im Bürgerhaus.
Frauenpower im Bürgerhaus

Kommentare