In die Leitplanke gekracht

Drei Verletzte auf der B304

Dachau - Drei Leichtverletzte waren die Folge eines Unfalls, der Sonntag früh auf der B 304 zwischen Dachau und Karlsfeld passiert ist.

Gegen 1.15 Uhr kam aufgrund der Winterglätte der 19-jährige Fahrer eines Renault Twingo von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Wagen in die rechte Leitplanke. Der Fahrer sowie zwei weitere Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in das Krankenhaus Dachau gebracht. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 5500 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU-Vorschläge stoßen auf Zustimmung – aber...
Die CSU will das Kulturleben in Karlsfeld befeuern. Dazu legte sie einen Maßnahmenkatalog mit einigen ehrgeizigen Zielen vor. Bei den anderen Fraktionen stoßen die …
CSU-Vorschläge stoßen auf Zustimmung – aber...
Helmut Größ sucht Dachauer Haustafeln
Dachauer Haustafeln – sie sind eine absolute Besonderheit. Der Heimatforscher Helmut Größ möchte sie nun für eine Ausstellung zusammenbringen.
Helmut Größ sucht Dachauer Haustafeln
Halle im Indersdofer Industriegebiet brennt nieder
Großeinsatz für die Rettungskräfte: Im Indersdorfer Industriegebiet stand eine Halle in Vollbrand. Das Feuer ist inzwischen (fast) gelöscht, eine Explosionsgefahr …
Halle im Indersdofer Industriegebiet brennt nieder
Julian aus Straßbach
Julian heißt der Bub, der hier im Arm der Mama seinen ersten offiziellen Fototermin verschläft. Die Eltern Melanie und Christoph Auer freuen sich sehr über die Geburt …
Julian aus Straßbach

Kommentare