82-Jährige schwer verletzt

Unfall in der Gröbenrieder Straße

Dachau - Am Dienstag ereignete sich gegen 13.30 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten in der Gröbenrieder Straße in Dachau.

Eine 82-jährige Dachauerin fuhr mit ihrem Opel in Richtung Uhdestraße und übersah dabei den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Dachauer. Obwohl der BMW-Fahrer noch versuchte zu bremsen, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde die betagte Dame mit ihrem Opel an die Mauer zu ihrer linken Seite geschleudert und konnte dadurch nicht mehr selbstständig aus dem Auto aussteigen. Erst die herbeigeeilten Freiwilligen Feuerwehren aus Dachau und Günding konnten die Dame aus ihrer Lage befreien, indem sie den Pkw mit einer Seilwinde von der Mauer wegzogen.

Die 82-jährige Unfallverursacherin wurde beim Aufprall schwer verletzt, der BMW-Fahrer und seine Beifahrerin musten leicht verletzt ins Krankenhaus Dachau gebracht werden. An dem Opel der Unfallverursacherin entstand Totalschaden. Insgesamt ist von einem Sachschaden von rund 10 000 Euro auszugehen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gesamtkunstwerk für Augen und Ohren
Das Vivaldi Orchester Karlsfeld gehört erwiesenermaßen zur deutschen Spitze. Beim Jahreskonzert war aber sehr viel mehr geboten als nur hervorragende Musik auf …
Gesamtkunstwerk für Augen und Ohren
Die Postulantin bleibt hart
Schwester Apollonia hat schon vor einiger Zeit das Kloster Altomünster verlassen – doch eine Postulantin ist geblieben, die 39-jährige Claudia Schwarz. Bis heute. Was …
Die Postulantin bleibt hart
Container legt ganz Dachau lahm
Ein Container ist in der Mittermayerstraße liegen geblieben. Und sorgt deshalb für einen Mega-Stau in Dachaus Berufsverkehr. 
Container legt ganz Dachau lahm
„Wir haben alles, was wir brauchen“
Technisch auf dem neuesten Stand, und dazu viel mehr Platz als früher – über die neue Rettungswache sind die Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes in Odelzhausen …
„Wir haben alles, was wir brauchen“

Kommentare