Unfall zwischen Haimhausen und Lotzbach

Motorradfahrerin wird Unterschenkel amputiert

Haimhausen - Eine Motorradfahrerin ist bei einem Unfall am Montagabend schwer verletzt worden. Sie wollte überholen, hat aber ein entgegenkommendes Auto übersehen. Ihr linkes Bein wurde zwischen Motorrad und Auto eingeklemmt, der Unterschenkel wurde laut Polizei dabei amputiert.

Zu seinem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag Abend gegen 18.30 Uhr. Eine 47-jährige Motorradfahrerin wollte auf der Straße zwischen Haimhausen und Lotzbach einen Pkw überholen. Das teilte die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Dabei übersah sie auf Höhe von Sulzrain einen entgegenkommenden Skoda, dem sie aufgrund des bereits begonnenen Überholvorgangs nicht mehr ausweichen konnte. 

Die Motorradfahrerin geriet mit dem linken Bein und der Fußraste des Motorrads gegen die Seite des Pkw. Dabei wurde der Unterschenkel der 47-Jährigen amputiert. Der Pkw wurde auf der linken Seite aufgeschlitzt. Die Motorradfahrerin wurde schwerst verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen, es besteht jedoch keine Lebensgefahr mehr. Der 37-jährige Fahrer des Skoda erlitt bei dem Unfall lediglich einen Schock.

dn

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Abenteuer ihres Lebens
Seit September hilft Verena Fischer aus Taxa bei einem sozialen Projekt in Indien. Sie will das Leben der Frauen ein wenig verbessern und sich dort für …
Das Abenteuer ihres Lebens
Karlsfeld steht vor einem Riesenprojekt
Knapp 6,7 Millionen Euro Schulden wird Karlsfeld zum Jahresende haben. Die Pro-Kopf-Verschuldung liegt bei 328 Euro – weit unter dem bayerischen Schnitt. Doch das wird …
Karlsfeld steht vor einem Riesenprojekt
Feuerwehrhelfer retten Frau bei Küchenbrand
Eine Frau ist bei einem Küchenbrand am Dienstagnachmittag in Dachau leicht verletzt worden. Die Feuerwehren konnten das Feuer innerhalb weniger Minuten löschen.
Feuerwehrhelfer retten Frau bei Küchenbrand
Dachauer Lkw-Fahrer eingeklemmt
Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer hat am Mittwochmorgen  auf der A93 bei Kufstein ein Stauende übersehen. Er prallte ungebremst mit etwa 85 km/h auf einen anderen Lkw. Der …
Dachauer Lkw-Fahrer eingeklemmt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion