Störung am Bahnübergang: S1 verspätet

Störung am Bahnübergang: S1 verspätet

Unfall zwischen Langengern und Unterweikertshofen

17-jähriger Motorradfahrer wird schwer verletzt

Unterweikertshofen - Ein 17-jähriger Friedberger ist bei einem Unfall am Samstagnachmittag schwer verletzt worden. Er war zwischen Langengern und Unterweikertshofen auf die Gegenspur geraten. Dort stieß er mit einer VW-Fahrerin zusammen.

Am Samstagnachmittag war ein 17-jähriger Mann aus Friedberg mit seinem Krad Yamaha auf der Ortsverbindungsstraße von Langengern in Richtung Unterweikertshofen unterwegs. Hinter ihm fuhr ein 16-Jähriger aus Pfaffenhofen an der Glonn mit seinem Krad Yamaha. In einer Rechtskurve kam der Friedberger vermutlich in Folge zu hoher Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Eine 21-jährige Dachauerin, die ihm mit ihrem VW entgegenkam, konnte weder bremsen noch ausweichen, und es kam zum Zusammenstoß. Der nachfolgende Kradfahrer aus Pfaffenhofen konnte auch nicht mehr rechtzeitig bremsen, prallte gegen das am Boden liegende Motorrad und stürzte ebenfalls. Der 17-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der andere Motorradfahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Dachauerin blieb unverletzt. 

Die Fahrbahn wurde durch die Feuerwehr Unterweikertshofen gereinigt. An den Motorrädern entstand ein Schaden von je 3000 Euro und am Pkw von 10 000 Euro.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgefahrener Plan
Landrat Stefan Löwl will den seit Jahren stillgelegten Bahnhof in Breitenau wiederbeleben und zur S-Bahnstation samt P+R-Anlage ausbauen. Eigentlich ist der Plan nicht …
Abgefahrener Plan
Unfall bei Odelzhausen: 50 Liter Öl auf A 8 ausgelaufen
Ein Unfall auf der A 8 hat am Dienstagmorgen den Verkehr in Richtung München behindert. Wegen der Aufräumarbeiten musste die Autobahn zeitweise komplett gesperrt werden.
Unfall bei Odelzhausen: 50 Liter Öl auf A 8 ausgelaufen
Auf der Suche nach Geld: Einbrecher zerrt Rentner an Haaren durchs Haus
Ein Einbrecher bedroht den Besitzer, schleift ihn unter einem vorgehaltenen Messer an den Haaren durchs ganze Haus und flüchtet mit 600 Euro Bargeld. Einem Dachauer (75) …
Auf der Suche nach Geld: Einbrecher zerrt Rentner an Haaren durchs Haus
Betonmischer kollidiert mit  Audi
Drei Personen sind bei einem Unfall am Montagnachmittag bei Jetzendorf verletzt worden, eine davon erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Der 51-jährige Fahrer eines …
Betonmischer kollidiert mit  Audi

Kommentare