Er fuhr er einfach davon

Unter Alkohol: Mann knallt mit Auto gegen Lkw

Dachau - Beim Ausparken knallte ein 68-Jähriger am Samstag gegen einen Lkw. Doch er kümmerte sich nicht um den Schaden und fuhr einfach weiter, denn: Er hatte Alkohol getrunken.

Wie die Polizei mitteilt, verursachte am Samstagabend gegen 19.20 Uhr ein 68-jähriger Petershausener einen Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Petershausen.

Der Mann fuhr beim Rückwärtsausparken gegen einen geparkten Lkw. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Eine wachsame Zeugin beobachtete jedoch den Verkehrsunfall und alarmierte die Polizei.

Die herbeigerufene Streifenbesatzung der PI Dachau konnte den Unfallverursacher schließlich an dessen Wohnadresse aufgreifen. Hierbei wurde bei dem Mann erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über einem Promille. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Weiter ist der Mann seinen Führerschein los. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 1600 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ab Montag wird vieles besser
Eine klare Struktur, günstigere Preise: Ab Montag wird beim MVV vieles besser. Der Landkreis Dachau hat ein eigenes Fahrplanheft herausgegeben
Ab Montag wird vieles besser
Naturfrevler beschädigt Eiche: Baum stirbt vermutlich ab
Unbekannte Täter haben eine alte, aber gesunde Eiche an der Straße von Hilgertshausen nach Jetzendorf auf Höhe Volkersdorf beschädigt. Die Polizei sucht nun Zeugen für …
Naturfrevler beschädigt Eiche: Baum stirbt vermutlich ab
BMW überschlägt sich im Acker
Zahlreiche Rettungskräfte, auch ein Hubschrauber, sowie Feuerwehren rückten am Freitagvormittag zu einem Unfall auf die Autobahn aus. Ein BMW hatte sich überschlagen. …
BMW überschlägt sich im Acker
Sattelzug rutscht in Rettenbach - Bergung dauert die ganze Nacht
Ein Lkw-Fahrer ist am Donnerstagmittag von seinem Navi fehlgeleitet worden. Auf einem Feldweg bei Rettenbach rutschte seine Zugmaschine samt Sattelanhänger in den …
Sattelzug rutscht in Rettenbach - Bergung dauert die ganze Nacht

Kommentare