1. Startseite
  2. Lokales
  3. Dachau

Versuchter Handtaschenraub in Dachau: Rentnerin (79) kugelt sich die Schulter aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Dachau - Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend in der Heimgartenstraße in Dachau versucht, einer Rentnerin die Handtasche zu entreißen. Die 79-Jährige wurde dabei erheblich verletzt: Sie kugelte sich die Schulter aus.

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilt, war die Frau mit einem Bus der Linie 724 bis zur Endhaltestelle Moosstraße in Dachau-Süd gefahren. Dort stieg sie aus und ging weiter bis zur Heimgartenstrraße. Der Unbekannte nährte sich von hinten. Eine Beschreibung liegt nicht vor.

Auch interessant

Kommentare