Unfall beim Wenden

Autofahrerin (61) bei Unfall verletzt

Eine 61-jährige Autofahrerin aus Vierkirchen ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Pasenbach verletzt worden.

Vierkirchen - Laut Polizei Dachau fuhr ein 30-jähriger Röhrmooser mit seinem Fiat-Kleintransporter gegen 14 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Markt Indersdorf in Richtung Pasenbach. Kurz vor Pasenbach wollte er wenden, hielt dazu kurz an und fuhr rückwärts in einen Feldweg, um aus diesem wieder nach links auf die Ortsverbindungsstraße einzufahren. Dabei übersah er den Mitsubishi der 61-jährigen Vierkirchnerin, die in Richtung Pasenbach fuhr. 

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde der Mitsubishi in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Die Vierkirchnerin am Steuer wurde leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden an Fiat und Mitsubishi beläuft sich auf rund 6000 Euro. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dachauer Prinzenpaare vorgestellt: Händlmayers an die Macht
Das erste Geheimnis ist gelüftet: Die Prinzessinnen und Prinzen sind bei der Proklamation der Faschingsgesellschaft am Samstag vorgestellt worden.
Dachauer Prinzenpaare vorgestellt: Händlmayers an die Macht
Mattis aus Vierkirchen
Über die Geburt eines Buben freuen sich Vivien Retzbach und Jan Herold aus Vierkirchen. Bei der Geburt in der Helios-Amperklinik in Dachau wog Mattis 3240 Gramm und war …
Mattis aus Vierkirchen
Immer mehr Hunde und Katzen werden überfahren: Autofahrer flüchten einfach
Die Tierschutzverein-Vorsitzende Silvia Gruber spricht von einer „Verrohung der Gesellschaft“ und „unterlassener Hilfeleistung“. Denn: Immer mehr Katzen und Hunde im …
Immer mehr Hunde und Katzen werden überfahren: Autofahrer flüchten einfach
Siebenjährige von Auto erfasst
Ein siebenjähriges Mädchen ist am Montagmorgen in Karlsfeld von einem Auto erfasst worden. Sie wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.
Siebenjährige von Auto erfasst

Kommentare