+
Nominierungsversammlung: Die Vierkirchner CSU hat 18 Frauen und Männer aufgestellt. Zur Wahlversammlung waren auch Tobias Stephan von der CSU Dachau (links) und die Bundestagsabgeordnete Katrin Staffler (mit Schal) gekommen.  

Kommunalwahl 2020

Kommunalwahl 2020: CSU Vierkirchen präsentiert ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2020

Die CSU Vierkirchen hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 aufgestellt.

Vierkirchen – Die CSU Vierkirchen hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 aufgestellt. „Ein Abbild der Gesellschaft“, so bezeichnete CSU-Ortsvorsitzender Thomas Merz die 16 beziehungsweise mit Ersatz 18 Kandidaten und Kandidatinnen, die sich bei der Hauptversammlung vorstellten. Einen Bürgermeisterkandidaten stellt die CSU nicht auf. Anwesend waren im Sportheim Vierkirchen auch Bürgermeister Harald Dirlenbach von der SPD und die CSU-Bundestagsabgeordnete Katrin Staffler, die bei der Abstimmung half.

Auf Listenplatz eins steht der stellvertretende Ortsvorsitzende der Vierkirchner CSU Siegfried Nefzger, der wie Franz Kreutner und Josef Göttler bereits im Gemeinderat ist.

Der jüngste Kandidat ist Patrick Merz mit gerade mal 20 Jahren, das Durchschnittsalter beträgt 43 Jahre. Ebenfalls auf der Liste steht der Träger der Silbernen Bürgermedaille Rainer Miksch.

Junge Mütter, erfahrene Pensionäre, Elektromeister, Unternehmensberaterin, viele mit langjährigen Ehrenämtern. So unterschiedlich die Lebenswege und Berufe: Allen 16 ist eins gemein: Sie alle wollten dazu beitragen, „dass Vierkirchen so lebenswert bleibt“, wie es Sven Rasmussen formulierte.

Nach der Nominierung betonte Merz, dass es in Vierkirchen keinen Wahlkampf geben werde, sondern Wahlwerbung, da die Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen im Gemeinderat sehr gut sei. Das vollständige Wahlprogramm der CSU Vierkirchen wird Anfang Dezember vorgestellt.

Außerdem haben sich Magdalena Leibhard, Lena Eberl, Steffi Sedlmaier, Verena Großmann, Ramona Fruhner-Weiß, Sven Rasmussen, Werner Polt, Matthias Fottner, Gerhard Aurich, Hans Trinkl, Patrick Merz und Sebastian Gojowczyk aufstellen lassen. Corinna Häring und Josef Schmid sind Ersatzkandidaten.

Alle News und Infos zur Kommunalwahl 2020 im Landkreis Dachau finden Sie immer aktuell auf unserer großen Themenseite.

    

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

15-Jähriger aus Bayern entgeht knapp dem Tod - seine Krankheit halten viele für harmlos
Adrian aus dem Landkreis Dachau war gerade einmal 15, als er die Diagnose bekam. Es war ein Tag, an dem sich alles änderte - und den er fast nicht überlebte.
15-Jähriger aus Bayern entgeht knapp dem Tod - seine Krankheit halten viele für harmlos
FDP jetzt auch in Haimhausen
Nach den FDP-Ortsverbänden für die Stadt Dachau, Karlsfeld, Petershausen und Altomünster ist nun auch in Haimhausen ein liberaler Ortsverband gegründet worden.
FDP jetzt auch in Haimhausen
Nachfrage nach Senioren-Wohnungen bereits riesengroß
In der Ortsmitte von Röhrmoos werden Wohnungen für Senioren gebaut. Die Nachfrage ist enorm.
Nachfrage nach Senioren-Wohnungen bereits riesengroß
Weichser CSU schickt 16 Bewerber in Kommunalwahlkampf
16 Bewerber schickt die CSU Weichs in den Kommunalwahlkampf. Ziel: Wieder sechs Sitze im Gemeinderat.
Weichser CSU schickt 16 Bewerber in Kommunalwahlkampf

Kommentare