Polizei stoppt trinkfeste Senioren in Vierkirchen

70-Jährige mit 3,12 Promille am Steuer

Eine 70-jährige Seniorin ist am Mittwoch in Vierkirchen in eine Verkehrskontrolle geraten - mit 3,12 Promille.

Vierkirchen - Am frühen Mittwochabend ist in Vierkirchen in der Bahnhofstraße eine 70-jährige Auto-Fahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stellten die  kontrollierenden Beamten deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Der Atemalkoholtest ergab 3,12 Promille. Aufgrund dessen wurde die Weiterfahrt untersagt, der Fahrzeugschlüssel und der Führerschein sichergestellt.

Ergebnis ist ein Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt im Verkehr mit einer empfindlichen Geldstrafe, einem längeren gerichtlichen Fahrerlaubnisentzug sowie einer Medizin-psychologischen Untersuchung.

dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Winter verlässt Ullmann und geht zur CSU
Stadtrat Norbert Winter, seit 2014 für die Bürger für Dachau (BfD) im Gremium, wechselt zum 1. Februar zur CSU.
Winter verlässt Ullmann und geht zur CSU
Maximilian aus Markt Indersdorf
Maximilian heißt das erste Kind von Franziska und Christian Doll aus Markt Indersdorf. Der kleine Bub wog bei der Geburt in der Helios-Amperklinik in Dachau 3200 Gramm …
Maximilian aus Markt Indersdorf
Hannes aus Schwabhausen
Hannes heißt der kleine Bub, der jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt erblickte. Bei der Geburt wog das erste Kind von Julia und Peter Furtmayr …
Hannes aus Schwabhausen
Schwangere Frau bei Unfall auf der A8 verletzt
Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A8 sind am späten Freitagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.
Schwangere Frau bei Unfall auf der A8 verletzt

Kommentare