Vorerst Entwarnung für den Landkreis Dachau

Schwan und Fasan hatten keine Vogelgrippe

Landkreis – Der tote Schwan und der Fasan sind nicht mit Vogelgrippe infiziert. Das teilte das Landratsamt am Freitag mit.

Wie berichtet, waren dem Veterinäramt am Mittwoch ein toter Schwan am Karlsfelder See sowie ein toter Fasan in Hebertshausen gemeldet. Letzteres Tier war nach einer Kollision mit einer Scheibe tot aufgefunden worden. Beide Tiere wurden eingesammelt und zur Untersuchung an das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit nach Oberschleißheim gebracht, wie Pressesprecher Wolfgang Reichelt mitteilte. Am Freitagfrüh lag das Ergebnis des Schnelltests vor: Beide Tiere wurden negativ auf das Vogelgrippevirus getestet. Somit könne vorerst Entwarnung für den Landkreis gegeben werden. 

Um ein Risiko auszuschließen hat das Veterinäramt aber die Ausstellung von Geflügel (außer Tauben) auf der Kleintierschau am Wochenende in Indersdorf untersagt. Hier wären Halter mit ihren Tieren aus den angrenzenden Landkreisen gekommen. Aufgrund der Vogelgrippe-Fälle in einigen Landkreisen sowie den Totfunden hier vor Ort erschien die Gefahr einer Verschleppung der Tierseuche als zu groß, so Reichelt.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pkw kracht in Sattelzug
Wie durch ein Wunder ist der Fahrer eines VW bei einem schweren Auffahrunfall am Mittwochvormittag nicht verletzt worden. Er war in das Heck eines Sattelzuges geprallt, …
Pkw kracht in Sattelzug
Verkehrschaos in Dachau nach Unfall
Nach einem Unfall musste am Dienstagabend die Kreuzung Schleißheimer-/Frühlingstraße eine Stunde lang gesperrt werden - und das im Berufsverkehr. Das Verkehrschaos in …
Verkehrschaos in Dachau nach Unfall
Neuerung am Indersdorfer Faschingsumzug
Am kommenden Sonntag steigt in Indersdorf wieder die größte Veranstaltung für Narren im Landkreis: der Faschingsumzug. Für diejenigen, die bereits auf der Zugstrecke der …
Neuerung am Indersdorfer Faschingsumzug
Moderne Schuhmacher sind Designer und Modeberater
Schuhmacher stellen Schuhe her und reparieren sie. Die Sohle des Damenschuhs wird oft geklebt, die des Herrenschuhs genäht.
Moderne Schuhmacher sind Designer und Modeberater

Kommentare