Unfall bei Indersdorf

BMW-Fahrer verliert bei Hustenanfall Kontrolle über sein Auto

Ein 49-jähriger BMW-Fahrer hat am Mittwoch bei einem Hustenanfall die Kontrolle über sein Auto verloren.

Indersdorf - Der Vierkirchner war kurz nach Mittag auf der Kreisstraße von Markt Indersdorf in Richtung Pasenbach unterwegs. Noch im Gemeindebereich Indersdorf hatte der Mann überraschend einen Hustenanfall und verlor kurzzeitig die Kontrolle über seinen BMW. Nachdem er nach rechts von der Straße abkam, schrammte er leicht gegen einen Baum im Waldstück und kam zum Stillstand. Der Fahrer erlitt einen Schock, sein 79-jähriger Beifahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 15 000 Euro. 

   dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Versuchte Vergewaltigung in Dachau: Aufmerksamer Zeuge führt Polizei zu mutmaßlichem Täter
Albtraum für eine 33-Jährige in Dachau: Auf dem Heimweg wurde sie von einem Fremden zu Boden gerissen und betatscht. Die Polizei konnte nun den mutmaßlichen Täter …
Versuchte Vergewaltigung in Dachau: Aufmerksamer Zeuge führt Polizei zu mutmaßlichem Täter
Kaufhaus in Odelzhausen in Brand: Anwohner entdeckt Feuer
Großeinsatz für die Feuerwehr am Dienstag in Odelzhausen: In der Marktstraße ist in den frühen Morgenstunden ein Kaufhaus in Brand geraten. Ein Anwohner entdeckte das …
Kaufhaus in Odelzhausen in Brand: Anwohner entdeckt Feuer
„Alle freuen sich, nicht nur Grüne!“
Der sogenannte Politische Dienstag im großen Volksfestzelt gehört in diesem Jahr den Grünen. Und die haben für die Veranstaltung am 21. August ein echtes …
„Alle freuen sich, nicht nur Grüne!“
Feuerwerk kann stattfinden
Dank dem Regen kann das Volksfest-Feuerwerk am Donnerstagabend stattfinden.
Feuerwerk kann stattfinden

Kommentare