Dachau: Ressortarchiv

Anderthalb Stunden Höchstspannung

Anderthalb Stunden Höchstspannung

Das Theater Indersdorf verlegt „Heilig Abend“ ins Frühjahr: Spielleiter Werner Popfinger inszeniert das gleichnamige Stück von Erfolgsautor Daniel Kehlmann, Premiere …
Anderthalb Stunden Höchstspannung
Das Brettl, das allen Freude machen soll

Das Brettl, das allen Freude machen soll

Im Landkreis Dachau startet ein neues Projekt: das Herzbrettl. Doch damit es funktionieren kann, braucht es nicht nur Leute, die geben, sondern vor allem Menschen, die …
Das Brettl, das allen Freude machen soll
Gemeindepolitik aus grüner Sicht

Gemeindepolitik aus grüner Sicht

Der Petershausener Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen hat in der Sportgaststätte sein Programm zur Kommunalwahl am 15. März vorgestellt.
Gemeindepolitik aus grüner Sicht

CSU Odelzhausen will mindestens sechs Sitze

Die CSU Odelzhausen hat ihr Wahlkampfprogramm vorgestellt – und sich dabei von der Bürgergemeinschaft Odelzhausen (BGO) abgegrenzt.
CSU Odelzhausen will mindestens sechs Sitze
„Parteipolitik hat in der Kommunalpolitik nix verloren“

„Parteipolitik hat in der Kommunalpolitik nix verloren“

Vor den Kommunalwahlen am 15. März hat sich die Allgemeine Wählergruppe (AWG) im Schützen- und Feuerwehrhaus in Ebersried noch einmal vorgestellt.
„Parteipolitik hat in der Kommunalpolitik nix verloren“
Dachauer Wasserturm erwacht aus der Winterpause

Dachauer Wasserturm erwacht aus der Winterpause

Der Verein Wasserturm Dachau hat seine Winterpause  beendet und das    Ausstellungsprogramm für 2020 präsentiert. Es gibt nicht nur bildende Kunst.
Dachauer Wasserturm erwacht aus der Winterpause
ITG Dachau: Nazi-Symbole in Schüler-Chats

ITG Dachau: Nazi-Symbole in Schüler-Chats

Schüler des Ignaz-Taschner-Gymnasiums haben im Klassenchat Sticker mit antisemitischen und rassistischen Darstellungen verbreitet. Und das obwohl sich das ITG als …
ITG Dachau: Nazi-Symbole in Schüler-Chats
Coronavirus:  Koordinierungsgruppe „Pandemie“ kommt zusammen

Coronavirus:  Koordinierungsgruppe „Pandemie“ kommt zusammen

Das Corona-Virus greift weiter um sich. Im Landratsamt Dachau traf sich jetzt erstmals die Koordinierungsgruppe „Pandemie“. Sie veröffentlicht wichtige Vehaltenstipps.
Coronavirus:  Koordinierungsgruppe „Pandemie“ kommt zusammen
„Ihr seid ein tolles Orchester!“

„Ihr seid ein tolles Orchester!“

Das Vivaldi Orchester Karlsfeld hat sich vor kurzem im Bürgertreff Karlsfeld eingemietet, um an seinem Programm für das große Jubiläumskonzert zu feilen. Unter dem Titel …
„Ihr seid ein tolles Orchester!“
Krebs: Ärzte gaben Benni (26) 2017 ein Jahr - Doch er kämpft noch immer

Krebs: Ärzte gaben Benni (26) 2017 ein Jahr - Doch er kämpft noch immer

Bei einer Knochenmarkspende im Jahr 2017 wurde bei Benni ein Tumor festgestellt. Die Ärzte gaben ihm noch ein Jahr. Doch Benni lebt noch immer - und kämpft.
Krebs: Ärzte gaben Benni (26) 2017 ein Jahr - Doch er kämpft noch immer

Nahe Arbeitsplätze für den Umweltschutz

Der Bürgerblock Niederroth (BBN), seit 36 Jahren im Gemeinderat vertreten, hat sein Programm zur Kommunalwahl vorgestellt:
Nahe Arbeitsplätze für den Umweltschutz
Architektenwettbewerb für Karlsfelder Gymnasium abgeschlossen: Lernhauskonzept wunschgemäß umgesetzt

Architektenwettbewerb für Karlsfelder Gymnasium abgeschlossen: Lernhauskonzept wunschgemäß umgesetzt

 23 Architekturbüros haben Realisierungsvorschläge für ein neues, fünfzügiges Gymnasium in Karlsfeld westlich der Bahn entworfen - jetzt stehen die Sieger fest.
Architektenwettbewerb für Karlsfelder Gymnasium abgeschlossen: Lernhauskonzept wunschgemäß umgesetzt
Das Glück mit dem Glonnbrückerl

Das Glück mit dem Glonnbrückerl

Die Brücke an der Alten Mühle in Weichs wurde neu hergestellt und ist jetzt wieder befahrbar. 
Das Glück mit dem Glonnbrückerl
Mehr Einsätze auf der B 471 als auf der A 8

Mehr Einsätze auf der B 471 als auf der A 8

Erschreckend sei die Zunahme der Unfälle auf der B 471, war auf der Versammlung der Feuerwehr Feldgeding zu erfahren. Unfallschwerpunkt ist nicht mehr, wie bisher, die …
Mehr Einsätze auf der B 471 als auf der A 8
Jeden Abend zündete sie eine Kerze an

Jeden Abend zündete sie eine Kerze an

Pfarrerin Claudia Buchner widmet sich neuen Aufgaben und verlässt Dachau. Zwei Jahre lang hat die junge Frau vor allem Schüler durch die KZ-Gedenkstätte  geführt - und …
Jeden Abend zündete sie eine Kerze an
Die Krux mit den 59 Ortsteilen an einem Platz

Die Krux mit den 59 Ortsteilen an einem Platz

Indersdorf hat so viele Ortsteile wie keine andere Gemeinde im Landkreis. Alle 59 sollen künftig am neuen Marktplatz verewigt werden. Bleibt nur noch die Frage zu …
Die Krux mit den 59 Ortsteilen an einem Platz
Unbekannte verwüsten Friedhof: Polizei ist fassungslos - Schaden in fünfstelliger Höhe

Unbekannte verwüsten Friedhof: Polizei ist fassungslos - Schaden in fünfstelliger Höhe

Unbekannte haben auf dem neuen Friedhof in Hebertshausen über 30 Gräber verwüstet und am alten Friedhof eine Bautafel die Treppe hinuntergeworfen.
Unbekannte verwüsten Friedhof: Polizei ist fassungslos - Schaden in fünfstelliger Höhe
Gedenken an Hanau-Opfer, Klagen gegen die AfD

Gedenken an Hanau-Opfer, Klagen gegen die AfD

Der Runde Tisch gegen Rassismus veranstaltet am Aschermittwoch, 26. Februar, erneut eine Demo in der Altstadt - während im Ludwig-Thoma-Haus die AfD eine Versammlung …
Gedenken an Hanau-Opfer, Klagen gegen die AfD
Einer der originellsten Umzüge

Einer der originellsten Umzüge

Der Gaudiwurm  hat sich zum 72. Mal durch Weichs geschlängelt – undden rund 1500 Zuschauern eine große Ideenvielfalt geboten.
Einer der originellsten Umzüge
Diskussionen über Bürgschaft und Grünzug

Diskussionen über Bürgschaft und Grünzug

Der Gemeinderat Weichs hat über Ausgaben und den Haushalt 2020 beraten. Für Diskussionsstoff sorgte vor allem ein Antrag der Schützen.
Diskussionen über Bürgschaft und Grünzug
Der Kampf um die Schranke geht weiter

Der Kampf um die Schranke geht weiter

Es bleibt dabei: Die Indersdorfer Gemeinderäte wünschen sich eine Schranke am Bahnübergang im Bereich Ried. Seit Jahren befassen sich sowohl Kommunalpolitiker als auch …
Der Kampf um die Schranke geht weiter
Schluss mit der Klärschlamm-Rallye

Schluss mit der Klärschlamm-Rallye

Der Klärschlamm aus den Anlagen in den Landkreisen Dachau und Fürstenfeldbruck könnte in Zukunft am Standort des Abfallheizkraftwerks der GfA in Geiselbullach entsorgt …
Schluss mit der Klärschlamm-Rallye
Der Umzug für Familien - Die besten Guatl gibt’s in Petershausen

Der Umzug für Familien - Die besten Guatl gibt’s in Petershausen

Hier sind vor allem Familien am Start: beim Faschingsumzug in Petershausen.
Der Umzug für Familien - Die besten Guatl gibt’s in Petershausen
“Habe geweint“: FCB-Nationalspieler über Besuch in KZ-Gedenkstätte Dachau - und mit deutlichem Aufruf

“Habe geweint“: FCB-Nationalspieler über Besuch in KZ-Gedenkstätte Dachau - und mit deutlichem Aufruf

Ein FC Bayern-Spieler besuchte an seinem freien Tag das KZ in Dachau. Auf Instagram postete er ein Foto und richtete einen Appell an die User.
“Habe geweint“: FCB-Nationalspieler über Besuch in KZ-Gedenkstätte Dachau - und mit deutlichem Aufruf
Bäder-Parkplatz umbauen, aber „erst wenn wir Geld haben“

Bäder-Parkplatz umbauen, aber „erst wenn wir Geld haben“

Der Parkplatz am Hallenbad soll umgebaut werden. Das würde eine dreiviertel Million Euro kosten. Deshalb wird das Projekt auf Eis gelegt.
Bäder-Parkplatz umbauen, aber „erst wenn wir Geld haben“
Irre Aktion in bayerischem Petershausen: Gemeinde wie ausgelöscht - „Folgen sind brandgefährlich“

Irre Aktion in bayerischem Petershausen: Gemeinde wie ausgelöscht - „Folgen sind brandgefährlich“

Petershausen gibt es nicht mehr - zumindest wenn es nach den Ortsschildern geht: Unbekannte Täter haben alle acht Schilder in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag …
Irre Aktion in bayerischem Petershausen: Gemeinde wie ausgelöscht - „Folgen sind brandgefährlich“
Ein Umzug ohne Lücken

Ein Umzug ohne Lücken

Viele tausend Zuschauer waren am Sonntag in Indersdorf bestens unterhalten von den gut 60 Wagen und Gruppen, die sich ihren Weg zum Marktplatz schlängelten.
Ein Umzug ohne Lücken
Unerklärliche Meldung über eingeklemmte Person

Unerklärliche Meldung über eingeklemmte Person

Nach zwei Auffahrunfällen auf der Autobahn 8 sind am Wochenende drei Personen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Wie sich dort herausstellte, waren die Blessuren Gott …
Unerklärliche Meldung über eingeklemmte Person
 „Wahnsinn! So groß waren wir noch nie!“ - Besuche bei Faschingswagen-Bauern im Landkreis Dachau 

 „Wahnsinn! So groß waren wir noch nie!“ - Besuche bei Faschingswagen-Bauern im Landkreis Dachau 

Ein besonderer Spaß im Fasching ist, auf einem der vielen Wagen mitzufahren. Die Heimatzeitung hat einige Wagen-Bauer besucht.
 „Wahnsinn! So groß waren wir noch nie!“ - Besuche bei Faschingswagen-Bauern im Landkreis Dachau 
Entsetzen im Karlsfelder Gemeinderat über Münchner Parkhaus-Pläne

Entsetzen im Karlsfelder Gemeinderat über Münchner Parkhaus-Pläne

Das klingt nach Streit unter Nachbarn: In der Landeshauptstadt München reifen Überlegungen, am Karlsfelder Bahnhof ein möglichst großes Parkhaus mit bis zu 300 …
Entsetzen im Karlsfelder Gemeinderat über Münchner Parkhaus-Pläne
AfD-Kundgebung im Thomahaus lockt wenig Besucher - aber Gegendemonstranten

AfD-Kundgebung im Thomahaus lockt wenig Besucher - aber Gegendemonstranten

Unter der Überschrift „5 Köpfe, 5 Themen“ bat die AfD am Donnerstagabend zu einer Wahlkampfveranstaltung ins Ludwig-Thoma-Haus. Unter den Köpfen waren AfD-Männer, die …
AfD-Kundgebung im Thomahaus lockt wenig Besucher - aber Gegendemonstranten
Abrissgerüchte im Internet: Hausbesitzer am Pranger

Abrissgerüchte im Internet: Hausbesitzer am Pranger

Die Erhaltungssatzung für die Dachauer Martin-Huber-Straße wurde vom Stadtrat beschlossen, von den Anwohnern bekämpft und am Ende vom Stadtrat wieder abgeschafft. Doch …
Abrissgerüchte im Internet: Hausbesitzer am Pranger
Teil zwei der Ortskernsanierung von Petershausen kann starten

Teil zwei der Ortskernsanierung von Petershausen kann starten

Es war ein langer Weg, aber jetzt ist die Ortskernsanierung in trockenen Tüchern. Und dazu haben auch die Anlieger viele Vorschläge geliefert.
Teil zwei der Ortskernsanierung von Petershausen kann starten
Siegfried Bradl aus Altomünster: Der Kämpfer für die bairische Sprache

Siegfried Bradl aus Altomünster: Der Kämpfer für die bairische Sprache

Stirbt die bairische Sprache aus? Was ist bairisch überhaupt? Und was kann man machen, damit auch in Zukunft weiter bairisch gesprochen wird? Die Dachauer Nachrichten …
Siegfried Bradl aus Altomünster: Der Kämpfer für die bairische Sprache
Feuerwehr verpasst Gerichtseinsatz

Feuerwehr verpasst Gerichtseinsatz

Die Schadensersatzkage gegen die Dachauer Feuerwehr ist am Donnerstag fortgesetzt worden. Zwei zeugen hatten sich gemeldet, die nun vor Gericht aussagten. Nur die …
Feuerwehr verpasst Gerichtseinsatz

Schwierige Verkehrslagen und wenig Grund

Rappelvoll war das Gastzimmer des Schuihauses Unterweikertshofen, als Erdwegs Bürgermeister Christian Blatt bei der Bürgerversammlung dort Rede und Antwort stand. Die …
Schwierige Verkehrslagen und wenig Grund
Paukenschlag im Wahlkampf: Hebertshauser Hexen präsentieren Gegenkandidaten

Paukenschlag im Wahlkampf: Hebertshauser Hexen präsentieren Gegenkandidaten

Die Hebertshauser Hexen haben Bürgermeister Richard Reischl geprüft und finden: völlig ungeeignet. So zauberten sie einen Gegenkandidaten für die Wahlen aus dem Hut.
Paukenschlag im Wahlkampf: Hebertshauser Hexen präsentieren Gegenkandidaten
Servus Rathaus, hallo P+R-Parkplatz: Hexen verabschieden Bürgermeister

Servus Rathaus, hallo P+R-Parkplatz: Hexen verabschieden Bürgermeister

Die Schwabhauser Hexengilde verabschiedete am Unsinnigen Donnerstag Bürgermeister Josef Baumgartner. Sie statteten ihn aus für seinen neuen Job im Ruhestand: …
Servus Rathaus, hallo P+R-Parkplatz: Hexen verabschieden Bürgermeister
 „Das war heuer der tollste Auftritt aller Zeiten!“ - Indersdorfer Hexen feiern 40-Jähriges

 „Das war heuer der tollste Auftritt aller Zeiten!“ - Indersdorfer Hexen feiern 40-Jähriges

40 Jahre und kein bisschen leise – so könnte man den Jubiläumsauftritt der Indersdorfer Hexengilde beschreiben. 
 „Das war heuer der tollste Auftritt aller Zeiten!“ - Indersdorfer Hexen feiern 40-Jähriges
Sophia Theresa aus Glonn, Gemeinde Indersdorf

Sophia Theresa aus Glonn, Gemeinde Indersdorf

Sophia Theresa ist das dritte Kind von Evi und Michael Hohenester aus Glonn. Das süße Baby erblickte in der Taxisstraße in München das Licht der Welt und war bei der …
Sophia Theresa aus Glonn, Gemeinde Indersdorf
Bürokratiewahnsinn - So kompliziert ist es für die Gemeinde Karlsfeld, Stühle zu kaufen

Bürokratiewahnsinn - So kompliziert ist es für die Gemeinde Karlsfeld, Stühle zu kaufen

Die betagten Stühle im Karlsfelder Bürgerhaus müssen dringend ersetzt werden. So einfach ist das aber nicht – wegen des europäischen Vergaberechts.
Bürokratiewahnsinn - So kompliziert ist es für die Gemeinde Karlsfeld, Stühle zu kaufen
Petershauser Gemeinderat beschließt Kindergartenbau 

Petershauser Gemeinderat beschließt Kindergartenbau 

Als zweites Großprojekt neben der Ortskernsanierung (Bericht folgt) hat der Gemeinderat Petershausen den Bau eines Kindergartens beschlossen.
Petershauser Gemeinderat beschließt Kindergartenbau 
Dachau bekommt neuen „Hochpunkt“

Dachau bekommt neuen „Hochpunkt“

Die Große Kreisstadt wird ein weiteres markantes Hochhaus bekommen. Die VK Wohnbau GmbH der Brüder Peter und Christian Schuster wollen an der Augsburger Straße 63 – …
Dachau bekommt neuen „Hochpunkt“
Der Brückenbauer Clement N. Obielu geht in den Ruhestand

Der Brückenbauer Clement N. Obielu geht in den Ruhestand

Pfarrvikar Monsignore Dr. Clement N. Obielu geht in Ruhestand: Den Pfarrverband Petershausen-Vierkirchen-Weichs hat er mitgeprägt.
Der Brückenbauer Clement N. Obielu geht in den Ruhestand
Fiese Liebes-Schwindler vor dem Dachauer Gericht

Fiese Liebes-Schwindler vor dem Dachauer Gericht

„Love-Scamming“ ist eine moderne Form des Heiratsschwindels via Internet. Zwei Frauen sind nun auf einen virtuellen Liebhaber hereingefallen und haben dabei viel Geld …
Fiese Liebes-Schwindler vor dem Dachauer Gericht

Spieler schlägt Automaten kaputt

Die Geschäftsführung eines Spielsalons in der Rudolf-Diesel-Straße in Dachau-Ost alarmierte am vergangenen Sonntag gegen 14.30 Uhr die Polizei und teilte mit, dass ein …
Spieler schlägt Automaten kaputt
Das Überlebensgeheimnis von Sport Strefling

Das Überlebensgeheimnis von Sport Strefling

Der Online-Handel macht vielen Sportgeschäften zu schaffen. Die Branche stehe vor einem Umbruch, prognostiziert eine Marktuntersuchung. Wie schafft es das Dachauer …
Das Überlebensgeheimnis von Sport Strefling
Dachau-Newsletter: Hier geht es zur Anmeldung

Dachau-Newsletter: Hier geht es zur Anmeldung

Unser brandneuer Dachau-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus dem Landkreis Dachau - hier geht es zur Anmeldung. 
Dachau-Newsletter: Hier geht es zur Anmeldung
Feuerwehr rückt zu sechs Bränden aus

Feuerwehr rückt zu sechs Bränden aus

Bei der Feuerwehr in Lauterbach wurde Bilanz gezogen und neu gewählt. 
Feuerwehr rückt zu sechs Bränden aus
Eine Straße zu Ehren von Emmy Noether

Eine Straße zu Ehren von Emmy Noether

Die Stadt Dachau bekommt eine Emmy-Noether-Straße. Der Bündnis-Vorschlag findet eine knappe Mehrheit im Ausschuss.
Eine Straße zu Ehren von Emmy Noether
SPD zieht in Schwabhausen Liste zurück

SPD zieht in Schwabhausen Liste zurück

In letzter Minute hat die SPD in Schwabhausen die Liste mit ihren Gemeinderatskandidaten zurückgezogen. Grund ist eine Fehlinformation.
SPD zieht in Schwabhausen Liste zurück
Wählergemeinschaft gibt sich zuversichtlich

Wählergemeinschaft gibt sich zuversichtlich

Obwohl mit Hubert Oberhauser und Markus Hofner zwei amtierende Gemeinderäte zur CSU gewechselt sind, geht die Wählergemeinschaft Hilgertshausen-Tandern  zuversichtlich …
Wählergemeinschaft gibt sich zuversichtlich
Freie Wähler wollen wieder vier Sitze

Freie Wähler wollen wieder vier Sitze

Vier Vertreter der Freien Wähler Erdweg sitzen derzeit im Gemeinderat. Bei den Kommunalwahlen 2020 wünscht sich FWE-Vorsitzender Otmar Parsche den Einzug möglichst der …
Freie Wähler wollen wieder vier Sitze
„Ich will Menschen helfen, denen es nicht so gut geht wie mir“

„Ich will Menschen helfen, denen es nicht so gut geht wie mir“

Lisa Schmutz aus dem Weichser Ortsteil Fränking hat sich entschlossen, einen besonderen Schritt in ihrem Leben zu gehen: Die 28-Jährige wird im Juli für mindestens drei …
„Ich will Menschen helfen, denen es nicht so gut geht wie mir“
Rückstau für mehr Sicherheit

Rückstau für mehr Sicherheit

Seit wenigen Tagen ist die Behelfsampel an der Kreuzung in Eschenried in Betrieb. Damit soll die Kreuzung, die in der Vergangenheit laut Polizei ein Unfallschwerpunkt im …
Rückstau für mehr Sicherheit
Gute Nachrichten zur Staatsstraße 2047

Gute Nachrichten zur Staatsstraße 2047

Rege diskutierten die Kleinberghofener bei ihrer Bürgerversammlung im Bürgerhaus. Dabei hatte Gemeindechef Christian Blatt eine besondere Nachricht für sie im Gepäck.
Gute Nachrichten zur Staatsstraße 2047
Fünf Kandidaten für die SPD-Liste Sulzemoos benannt

Fünf Kandidaten für die SPD-Liste Sulzemoos benannt

Praktisch zum letzten möglichen Termin hat die SPD in Sulzemoos jetzt noch eine Liste für die Gemeinderatswahl aufgestellt.
Fünf Kandidaten für die SPD-Liste Sulzemoos benannt
Sechs gegen den Landrat

Sechs gegen den Landrat

Sechs Herausforderer wollen Stefan Löwl bei den Kommunalwahlen am 15. März als Landrat beerben. Bei einer Podiumsdiskussion der Dachauer Nachrichten im Unteren Haus …
Sechs gegen den Landrat
Sepp Schmid und Schorsch Mayr stolz

Sepp Schmid und Schorsch Mayr stolz

Es war festlich, als der Röhrmooser Bürgermeister Dieter Kugler bei einem Festakt im Rathaus Bürgermedaillen verlieh. Sepp Schmid und Schorsch Mayr waren gerührt und …
Sepp Schmid und Schorsch Mayr stolz
Von wegen Dornröschenschlaf

Von wegen Dornröschenschlaf

Bei einem Informationsabend stellten die Freien Wähler Schwabhausen ihr Wahlkampfprogramm vor und verteidigen ihre Arbeit
Von wegen Dornröschenschlaf