Kripo FFB sucht Zeugen  

Audi im Wert von 80 000 Euro in Weichs gestohlen

Ein hochwertiger Pkw ist in der Nacht von Montag auf Dienstag in Weichs gestohlen worden. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

WeichsEin hochwertiger Pkw ist in der Nacht von Montag auf Dienstag in Weichs gestohlen worden. Den Diebstahl seines Audi A7 im Wert von rund 80 000 Euro bemerkte am Mittwochfrüh früh ein 44-jähriger Mann aus Weichs. Er hatte seinen Wagen am Vorabend gegen 19.40 in seiner Hofeinfahrt an der Straße Glonnblick abgestellt, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilte. Im Laufe der Nacht machten sich Unbekannte an dem mit einem „Keyless-Go“-System ausgestatteten Pkw zu schaffen und entwendeten ihn unbemerkt. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen. Gesucht werden Zeugen, die in der Nacht auf Dienstag auffällige Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben. Hinweise werden unter Telefon 0 81 41/61 20 entgegengenommen.  dn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Stephan Jansen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Pipinsried wird in absehbarer Zeit kein Wohnraum für Einheimische geschaffen
Das Thema ist ein Dauerbrenner bei jeder Bürgerversammlung in Pipinsried und eine Herzensangelegenheit für den früheren örtlichen Gemeinderat Hans Lampl. Er will, dass …
In Pipinsried wird in absehbarer Zeit kein Wohnraum für Einheimische geschaffen
Kein trockenes Historienstück
Die Weltpremiere ist geglückt: Mit „Die Legende von Maria Stern“ bringen die Theatergruppe Odelzhausen und die Glonnstars dieses Jahr ein ganz besonderes Stück auf die …
Kein trockenes Historienstück
„Ein großer Tag“ für den TSV Dachau 1865
Der TSV 1865 und der Stadtrat sind sich nun doch einig: Der Verein bringt sein gesamtes Vermögen in den neuen Sportpark an der Theodor-Heuss-Straße ein. Gleichzeitig …
„Ein großer Tag“ für den TSV Dachau 1865
Lehrer und Schüler wieder zusammen
Eine Ausstellung mit Werken von Joles Schultheis und Arnus Zigldrum wird am Freitag im Dachauer Wasserturm eröffnet. Dabei handelt es sich um Lehrer und Schüler.
Lehrer und Schüler wieder zusammen

Kommentare