Kripo FFB sucht Zeugen  

Audi im Wert von 80 000 Euro in Weichs gestohlen

Ein hochwertiger Pkw ist in der Nacht von Montag auf Dienstag in Weichs gestohlen worden. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

WeichsEin hochwertiger Pkw ist in der Nacht von Montag auf Dienstag in Weichs gestohlen worden. Den Diebstahl seines Audi A7 im Wert von rund 80 000 Euro bemerkte am Mittwochfrüh früh ein 44-jähriger Mann aus Weichs. Er hatte seinen Wagen am Vorabend gegen 19.40 in seiner Hofeinfahrt an der Straße Glonnblick abgestellt, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilte. Im Laufe der Nacht machten sich Unbekannte an dem mit einem „Keyless-Go“-System ausgestatteten Pkw zu schaffen und entwendeten ihn unbemerkt. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen. Gesucht werden Zeugen, die in der Nacht auf Dienstag auffällige Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben. Hinweise werden unter Telefon 0 81 41/61 20 entgegengenommen.  dn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Stephan Jansen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Menschen-Leser
Alexander Schelle aus Amperpettenbach ist Mentalist und Hypnotiseur. Bald zeigt er seine Show in Dachau.
Der Menschen-Leser
Ein Start-up für die Dachauer Politik
Wir sind die Neuen in der Dachauer Lokalpolitik: Stadtrat Wolfgang Moll hat am Donnerstagabend im Thomahaus seine neue politische Vereinigung präsentiert. Molls …
Ein Start-up für die Dachauer Politik
Florian Altmann ist neuer Kommandant
Nach einer Zeit der Querelen, die im Rücktritt von Kommandant Michael Schuster gipfelten, hat die Feuerwehr Jetzendorf einen Nachfolger für Schuster gefunden. Florian …
Florian Altmann ist neuer Kommandant
Neujahrskonzert in Haimhausen eröffnet Jubiläumsjahr des Kulturkreises
Neujahrskonzerte als perfekter Auftakt haben in Haimhausen Tradition. Diesmal hat der Kulturverein nicht gekleckert, sondern geklotzt.
Neujahrskonzert in Haimhausen eröffnet Jubiläumsjahr des Kulturkreises

Kommentare