+

28 Jähriger überfallen

Weihnachtsgeschenke gestohlen

Ein Unbekannter hat einen Abend vor Weihnachten einen 28- jährigen Dachauer überfallen und ihm die Weihnachtseinkäufe geklaut. 

Der  28-Jährige aus Dachau gab bei der Polizei folgendes an: Er stieg er am Vorabend vor Weihnachten, gegen 21.15 Uhr, in der Nähe des elterlichen Wohnanwesens in der Von-Hohenhausen-Str. aus seinem Auto aus. Dann stellte er eine Einkaufstüte mit Geschenken auf dem Boden und sperrte das Fahrzeug ab. Als er sich umdrehte, sprach ihn ein unbekannter Mann an und forderte in englischer Sprache „money“. Zur Bekräftigung seiner Forderung hielt er ein geöffnetes Springmesser in der Hand. Der 28-Jährige händigte daraufhin seine Geldbörse mit Bargeld aus. Als der Täter die Armbanduhr des Opfers entdeckte, forderte er auch diese mit den Worten „watch“. Der unbekannte Täter nahm dann noch die Einkaufstüte an sich und entfernte sich zu Fuß in Richtung Mittermeierstraße. Der 28-Jährige bleib bei dem Überfall unverletzt. 

Der Überfallene fuhr mit seinem Auto  zur nahe liegenden Polizeiinspektion und erstattete dort Anzeige. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos. Personenbeschreibung: Der Täter war ca. 30 Jahre alt, 180 cm groß, schlank und hatte einen dunklen Vollbart. Er sprach englisch. Auf dem Kopf trug er eine schwarze Nike-Cap.

Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 08141 / 612 – 0 um Zeugenhinweise und Hinweise auf den Täter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dachauer Skifahrer (67) stirbt am Brauneck
Lenggries - Tödlicher Unfall am Brauneck: Ein Dachauer (67) ist Mittwoch bei einem Skiunfall am Brauneck ums Leben gekommen.
Dachauer Skifahrer (67) stirbt am Brauneck
Nach elf Jahren geht es endlich aufwärts
Dachau - Ganze elf Jahre lang hat der Kindergarten St. Hildegard in Dachau-Ost um einen Aufzug gekämpft. Erst ein Brief, der persönlich an den Erzbischof von München und …
Nach elf Jahren geht es endlich aufwärts
Der Bräu von Vierkirchen ist tot
Vierkirchen - Er wird als letzter Bräu von Vierkirchen in die Geschichte der Gemeinde eingehen. Josef Mayr ist im Alter von 92 Jahren gestorben.
Der Bräu von Vierkirchen ist tot
Skifahrer aus Dachau tödlich verunglückt
Dachau - Ein 67-jähriger Skifahrer aus Dachau ist gestern gegen 10.30 Uhr am Brauneck bei Lenggries tödlich verunglückt.
Skifahrer aus Dachau tödlich verunglückt

Kommentare