+
Wegen Kanalarbeiten ist die Wieninger Straße in der Altstadt teilweise gesperrt.

Wegen Kanalarbeiten

Wieninger Straße in der Altstadt gesperrt

Die Wieninger Straße in der Altstadt musste am Donnerstag für den Verkehr gesperrt werden. Grund dafür sind „nicht vorhersehbare Kanalarbeiten“.

Denn der Abwasserkanal auf Höhe der Hausnummer 13 bis 15 durch einen größeren Fremdkörper verstopft ist“, wie die Stadtwerke mitteilten. Die Wieninger Straße bleibt im Bereich der Konrad-Adenauer-Straße und der Einfahrt zum Altstadt-Parkhaus gesperrt, voraussichtlich bis Mittwoch, 20. Dezember. Die Zufahrt zur Parkgarage ist nur von der Augsburger Straße möglich.  dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Schilder weisen jetzt auf Parkscheibe hin
In der Diskussion über die neu eingeführte Parkraumüberwachung im Parkhaus der Karlsfelder Meile hat sich etwas getan! 
Große Schilder weisen jetzt auf Parkscheibe hin
Die Lage ist ernst, aber hoffnungslos
Am Donnerstag fand an der Helios Amper-Klinik Dachau eine Werbeaktion für das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ statt. Der Termin …
Die Lage ist ernst, aber hoffnungslos
Unbekannter sprach Kind an - Polizei ermittelt
Die Polizei ermittelt in einem Fall, in dem ein Kind an der Grundschule Vierkirchen von einem Mann angesprochen worden sein soll. Dieser Fall habe jedoch nichts mit dem …
Unbekannter sprach Kind an - Polizei ermittelt
Neuer Edeka in Odelzhausen öffnet heuer nicht mehr
Die Odelzhauser müssen sich noch gedulden, bis sie im neuen Edeka-Markt einkaufen können. Die Bauarbeiten verzögern sich. 
Neuer Edeka in Odelzhausen öffnet heuer nicht mehr

Kommentare