+
Der Hubschrauber landete auf dem Sportgelände der Schule.

Wohnungsbrand in Hebertshausen

90-Jähriger wird beim Löschen schwer verletzt

Hebertshausen - Ein 90-jähriger Hebertshauser ist bei einem Brand in seinem Haus am Dienstagfrüh lebensbedrohlich verletzt worden. Ein elektrischer Heizofen war in Brand geraten. Der Hausbewohner konnte den Brand noch löschen, zog sich dabei aber schwere Verbrennungen zu.

Am Dienstag um 7.20 Uhr ist es nach Angaben der Polizei zu einem folgenschweren Brand in Hebertshausen gekommen. Vermutlich wegen eines technischen Defekts war ein elektrischer Heizofen in Brand geraten. Der Hausbewohner, ein alleinstehender 90-jähriger Hebertshauser, konnte den Brand zwar selbst löschen ist, zog sich aber schwere Verbrennungen dritten Grades zu. Nachbarn bemerkten die Rauchentwicklung in dem Wohnhaus am Bürgermeister-Herzog-Weg und alarmierten die Rettungskräfte. Die Feuerwehren Hebertshausen und Dachau, der Rettungsdienst und die Polizei kamen. Der 90-Jährige wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Spezialklinik nach Murnau geflogen.

khr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgefahrener Plan
Landrat Stefan Löwl will den seit Jahren stillgelegten Bahnhof in Breitenau wiederbeleben und zur S-Bahnstation samt P+R-Anlage ausbauen. Eigentlich ist der Plan nicht …
Abgefahrener Plan
Unfall bei Odelzhausen: 50 Liter Öl auf A 8 ausgelaufen
Ein Unfall auf der A 8 hat am Dienstagmorgen den Verkehr in Richtung München behindert. Wegen der Aufräumarbeiten musste die Autobahn zeitweise komplett gesperrt werden.
Unfall bei Odelzhausen: 50 Liter Öl auf A 8 ausgelaufen
Auf der Suche nach Geld: Einbrecher zerrt Rentner an Haaren durchs Haus
Ein Einbrecher bedroht den Besitzer, schleift ihn unter einem vorgehaltenen Messer an den Haaren durchs ganze Haus und flüchtet mit 600 Euro Bargeld. Einem Dachauer (75) …
Auf der Suche nach Geld: Einbrecher zerrt Rentner an Haaren durchs Haus
Betonmischer kollidiert mit  Audi
Drei Personen sind bei einem Unfall am Montagnachmittag bei Jetzendorf verletzt worden, eine davon erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Der 51-jährige Fahrer eines …
Betonmischer kollidiert mit  Audi

Kommentare