Aufruf der Dachauer Polizei

Zeuge eines Handtaschendiebstahls gesucht

Eine 61-jährige Frau ist am Montag Opfer eines Handtaschendiebstahls geworden. Ein Mann beobachtete den Diebstahl. Die Polizei bittet ihn nun, sich zu melden.

Eine 61-jährige Frau ist am Montag Opfer eines Handtaschendiebstahls geworden. Die Frau hatte sich um 13.10 Uhr am Dachauer Bahnhof befunden, als ihr die Geldbörse aus der Handtasche entwendet wurde. Ein Mann hatte den Diebstahl beobachtet, er machte die Frau dann darauf aufmerksam. Die 61-Jährige war jedoch sehr in Eile, um die S-Bahn noch zu erreichen, und notierte sich die Personalien des Zeugen nicht. Die Polizei bittet den Mann nun, sich unter der Telefonnummer 08131/5610 zu melden.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Bräu von Vierkirchen ist tot
Vierkirchen - Er wird als letzter Bräu von Vierkirchen in die Geschichte der Gemeinde eingehen. Josef Mayr ist im Alter von 92 Jahren gestorben.
Der Bräu von Vierkirchen ist tot
Skifahrer aus Dachau tödlich verunglückt
Dachau - Ein 67-jähriger Skifahrer aus Dachau ist gestern gegen 10.30 Uhr am Brauneck bei Lenggries tödlich verunglückt.
Skifahrer aus Dachau tödlich verunglückt
Anregungen für den Haushalt 2017
Indersdorf -  In einem Monat entscheidet der Indersdorfer Gemeinderat über den Haushalt 2017. Kurz vor der Vorberatung am Montagabend reichten die Umweltdenker noch zwei …
Anregungen für den Haushalt 2017
Doch keine Lösung für Altstadtläden?
Dachau - Es sieht nicht gut aus für die Fortführung der beiden Franziskuswerkläden in Dachau.
Doch keine Lösung für Altstadtläden?

Kommentare