Zusammenstoß in Webling

VW brennt nach Unfall

Webling - Nach einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos am Donnerstagabend in Webling hat ein VW Feuer gefangen und brannte. Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. 

Am Donnerstagabend fuhr ein 65-jähriger BMW-Fahrer aus Unterföhring auf der Augsburger Straße von Dachau in Richtung Webling. Mit im Auto war seine 47-jährige Beifahrerin. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit entgegenkommenden VW, wie die Polizei mitteilte. Dieser wurde von einer 36-jährigen Erdwegerin gefahren. Durch den Zusammenstoß fing der VW Feuer. Der Brand konnte jedoch durch die Feuerwehr Dachau schnell gelöscht werden. Alle Beteiligten kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. An beiden Pkw entstand Totalschaden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kopfprämie ausgesetzt
Mit verschiedenen Maßnahmen wollen die Helios Amper-Kliniken AG die Zufriedenheit der Patienten erhöhen. Mitarbeiter, die neue Pflegekräfte anwerben, sollen …
Kopfprämie ausgesetzt
Wohnhaus abermals abgelehnt
Die 11. Kammer des Bayerischen Verwaltungsgerichts hat entschieden: Es wird kein neues Wohnhaus in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem Wachturm der KZ-Gedenkstätte …
Wohnhaus abermals abgelehnt
Die App „Dahoam in Dachau“
Seit September ist die App „Dahoam in Dachau“ auf dem Markt. Verantwortlich dafür ist Kirsten Hermes (38), die in Dachau den Schmuck- und Uhrenladen Non Plus Ultra …
Die App „Dahoam in Dachau“
Unfall mit drei Lkw und drei Autos
Nach der Ausfahrt der Autobahnanschlussstelle Dachau/Fürstenfeldbruck ereignete sich heute früh auf der B 471 ein Unfall, bei dem drei Lkw und drei Autos beteiligt waren
Unfall mit drei Lkw und drei Autos

Kommentare