Publikumsmagnet: Über 20000 Besucher kamen in den vergangenen Jahren nach Ebersberg zur EGA.

Gewerbeschau

EGA 2017: Gewerbe und Lebensart im Landkreis Ebersberg

Die Gewerbeschau "EGA 2017" in Ebersberg findet dieses Jahr vom 11. bis zum 14. Mai in Ebersberg auf dem Volksfestplatz statt. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Ebersberg - Auf Stärke durch Gemeinsamkeit setzt das neue Konzept der "EGA 2017 Lebensart", das in diesem Jahr erstmals in die Tat umgesetzt wird. Als Gewerbeausstellung für den ganzen Landkreis Ebersberg findet die neue EGA jährlich an wechselnden Standorten statt. Nach der Premiere in der Kreisstadt ist dann im Jahr darauf Markt Schwaben an der Reihe und danach wird sie in Grafing sein.

Gewerbeschau "EGA 2017 Lebensart" in Ebersberg: 11. bis 14. Mai

Erarbeitet wurde das inhaltliche Konzept auf Anregung des BDS Ebersberg in Absprache mit dem Gewerbeverband Grafing. Das von Brand4 beigesteuerte Erscheinungsbild der EGA wurde schon im vergangenen Jahr auf dem ersten Wirtschaftsempfang des Landkreises im Alten Speicher in Ebersberg einem breiten Publikum vorgestellt, wo es breiten Anklang fand. Dabei war die Ebersberger EGA in den vergangenen Jahren mit bis zu 20 000 Besuchern verhältnismäßig gut besucht - anders als die Markt Schwabener Gewerbeschau, die jeweils in den ungeraden Jahren stattgefunden hatte und zunehmend weniger Resonanz verzeichnete. Im vorletzten Jahr musste sie wegen mangelnden Interesses seitens der Aussteller sogar ganz abgesagt werden.

Auch das Handwerk ist bei der EGA in Ebersberg vertreten.

Doch war dies nicht der einzige Grund dafür gewesen, die Messeplanung im Landkreis anders anzugehen. Vielmehr wollten die Organisatoren mit dem neuen Konzept auch dafür sorgen, dass sich auf der neuen Landkreismesse künftig mehr regionales Gewerbe präsentiert als dies bisher der Fall war. Ausgeweitet wurde auch das Infoangebot. Ein Schwerpunkt im neuen Programm ist dabei das Thema Existenzgründung. So bietet die Gründermesse der IHK, genannt EXISTENZ, am Samstag, 13. Mai, auf der EGA 2017 Existenzgründern, Jungunternehmern und Wachstumsunternehmern aus dem Landkreis ausgiebig die Gelegenheit, sich gründlich rund um Gründung und Wachstum zu informieren. Zahlreiche Aussteller, darunter das Landratsamt Ebersberg, aber auch Verbände und Institutionen, präsentieren sich mit aktuellen Informationen und stehen für Vier-Augen-Gespräche zur Verfügung. Zusätzlich gibt es interessante Fachvorträge, die wichtige und nützliche Informationen zu den verschiedensten Themen bieten. Die EXISTENZ der IHK findet von 10 Uhr bis 13 Uhr in den Vortragszelten 1 und in 2 statt.

Der Eintritt ist frei. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Hier geht's zu den Fachvorträgen

EGA: Impressionen der Ebersberger Gewerbeschau

Rahmenprogramm bei der EGA 2017 in Ebersberg

Termin

Marktplatz der Begegnung

Volksfesthalle

11. Mai

Donnerstag

10:00

Eröffnung der EGA 2017 – Lebensart im Landkreis Ebersberg

Bürgermeister Walter Brilmayer Landrat Robert Niedergesäß anschließend gemeinsamer Messe-­‐Rundgang

Musikalische Begleitung: Johannes Häusgen und die Blech-­‐Bagage

12. Mai

Freitag

10:00

Brotprüfung der Bäckerinnung mit Brotproben

13:00

Fitness Vorführung mit Fit-­‐4-­‐Friends

Volksmusik mit Kling Glonn

14:00

Trachtenverein „Ebrachtaler“ Ebersberg e.V.

15:00

Movimento Artistisches Feuerwerk aus Tanz, Jonglage, Akrobatik uvm.

17:00

Rockband von Kling Glonn

17:30

Wirtschaftsempfang der Stadt Ebersberg und Ausstellerabend

Ehrengast: Staatsministerin Ilse Aigner

Musikalische Begleitung: Jazz In The Box

13. Mai

Samstag

11:00

Volksmusik mit Kling Glonn

12:00

Grafinger Faschingsbären e.V.

Beachvolleyball Platz neben der Volksfesthalle

9:00 bis 17:00 Uhr

Freizeitturnier organisiert von Beach-­‐2-­‐Go

13:00

Trachtenverein „Ebrachtaler“ Ebersberg e.V.

13:30

Samba Street Band der Musikschule Ebersberg

14:00

Grafinger Faschingsbären e.V.

15:00

Drumline des Grafinger Jugendorchester e.V.

16:00

Drumline des Grafinger Jugendorchester e.V.

17:15

Preisverleihung des Beachvolleyball Freizeiturniers

14. Mai

Sonntag

11:00

Jazz Matinée mit Jazz In The Box

12:00

Grafinger Faschingsbären e.V.

12:30

Akkordeongruppe der Musikschule Ebersberg

13:00

Jazz In The Box

14:00

Grafinger Faschingsbären e.V.

15:00

Movimento Artistisches Feuerwerk aus Tanz, Jonglage, Akrobatik uvm.

Volksmusik mit Kling Glonn bis 17:00

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zorneding: Das Runde muss durchs Runde
„Das macht richtig Spaß“, freut sich Niclas (11). „Aber manche Bahnen sind schon schwer.“ Wie beispielsweise die mit dem gemauerten Brunnen, in den der Fußball gelupft …
Zorneding: Das Runde muss durchs Runde
Mehr Auslauf am Schlittenberg
Im Bergfeldpark, nahe des Monopteros‘, wird derzeit das Biotop verkleinert. Damit im Winter die Schlittenfahrer dort mehr Auslauf haben. 
Mehr Auslauf am Schlittenberg
„Charly“ und sein Wirtshaus 
Die Traditionsgaststätte „Zur alten Post“ in Parsdorf, ehemals im Eigentum der katholischen Kirche, hat einen neuen Besitzer. Der ist im Ort kein Unbekannter. Karl …
„Charly“ und sein Wirtshaus 
Augenzeuge der Vergewaltigung: „Keiner hat geholfen“
Sechs Tage nach der Gruppen-Vergewaltigung eines Mädchens (16) im Ortskern von Höhenkirchen-Siegertsbrunn sitzt nun auch der dritte Täter in U-Haft.
Augenzeuge der Vergewaltigung: „Keiner hat geholfen“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.