1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg

23-jährige Motorradfahrerin stürzt in Wald und wird schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bei einem Motorradunfall im Landkreis Garmisch wurde eine 23-jährige Frau aus dem Landkreis Ebersberg schwer verletzt.
Bei einem Motorradunfall im Landkreis Garmisch wurde eine 23-jährige Frau aus dem Landkreis Ebersberg schwer verletzt.

Landkreis - Es hätte ein schöner Sonntagsausflug werden sollen und endete schlimm: Am Sonntagnachmittag kam eine 23-Jährige Kawasakifahrerin im Landkreis Garmisch-Partenkirchen bei Krün auf der B 11 nach rechts von der Fahrbahn ab.

Die Fahrerin wurde etwa fünf Meter in den angrenzenden Wald geschleudert. Sie wurde dadurch schwer verletzt und musste per Rettungshubschrauber ins Klinikum Murnau gebracht werden. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von 8000 Euro, teilte die Mittenwalder Polizei mit.

Am Unfallort waren die Feuerwehr Mittenwald, das BRK, der Notarzt und ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Auch interessant

Kommentare