1 von 13
Lastwagen rammt Tieflader und wird von Sprinter gerammt: Nach einem schweren Unfall war am Dienstag die A 94 Richtung Passau gesperrt.
2 von 13
Lastwagen rammt Tieflader und wird von Sprinter gerammt: Nach einem schweren Unfall war am Dienstag die A 94 Richtung Passau gesperrt.
3 von 13
Lastwagen rammt Tieflader und wird von Sprinter gerammt: Nach einem schweren Unfall war am Dienstag die A 94 Richtung Passau gesperrt.
4 von 13
Lastwagen rammt Tieflader und wird von Sprinter gerammt: Nach einem schweren Unfall war am Dienstag die A 94 Richtung Passau gesperrt.
5 von 13
Lastwagen rammt Tieflader und wird von Sprinter gerammt: Nach einem schweren Unfall war am Dienstag die A 94 Richtung Passau gesperrt.
6 von 13
Lastwagen rammt Tieflader und wird von Sprinter gerammt: Nach einem schweren Unfall war am Dienstag die A 94 Richtung Passau gesperrt.
7 von 13
Lastwagen rammt Tieflader und wird von Sprinter gerammt: Nach einem schweren Unfall war am Dienstag die A 94 Richtung Passau gesperrt.
8 von 13
Lastwagen rammt Tieflader und wird von Sprinter gerammt: Nach einem schweren Unfall war am Dienstag die A 94 Richtung Passau gesperrt.

Lkw rammt Tieflader

A94 nach schwerem Unfall gesperrt

Forstinning - Ein schwerer Unfall hat am Dienstagvormittag den Verkehr auf der A 94 bei Forstinning lahmgelegt. Ein Lastwagen hat einen Tieflader auf der Standspur gerammt.

Ein mit Schrauben beladener Lastwagen ist nach Spurenlage auf einen auf der Standspur abgestellten Tieflader aufgefahren, nach links abgelenkt worden und hatte sich dann zwischen der Mittelleitplanke und dem Tieflader verkeilt. Ein nachfolgender Sprinter fuhr in die Unfallstelle. Nach örtlichen Infos wurde eine Person verletzt.

Die A 94 ist in Richtung Passau voraussichtlich längere Zeit komplett gesperrt. Es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Rückstau.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

EBE
Bilder: Hühner in Parsdorf qualvoll verbrannt
Bilder: Hühner in Parsdorf qualvoll verbrannt
Bilder: Hühner in Parsdorf qualvoll verbrannt
Brand in Berg: Ursache steht fest
Erheblichen Schaden hat ein Feuer am Donnerstag in Berg (Gemeinde Steinhörig) verursacht. Die Feuerwehren verhinderten Schlimmeres. Inzwischen ist die Ursache geklärt. 
Brand in Berg: Ursache steht fest
Halle bei Steinhöring steht in Flammen
180 Einsatzkräfte waren am Donnerstag in Berg (Gemeinde Steinhöring) angerückt. Sie verhinderten, dass ein Brand in einem Lager für Holzhackschnitzel auf weitere Gebäude …
Halle bei Steinhöring steht in Flammen
Ebersberg
Diese Frauen aus dem Landkreis Ebersberg wollen das tz-Wiesn-Madl werden
Diese Frauen aus dem Landkreis Ebersberg brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben. 
Diese Frauen aus dem Landkreis Ebersberg wollen das tz-Wiesn-Madl werden

Kommentare