Großbrand in Oberau: Anwohner sollen Fenster und Türen schließen

Großbrand in Oberau: Anwohner sollen Fenster und Türen schließen

Agenda macht Rückzieher: Kein Bürgerbegehren

Ebersberg - In Ebersberg wird es keinen Bürgerentscheid zum Thema Verkehr geben. Der Arbeitskreis Verkehr der Agenda 21, der ein Bürgerbegehren in Sachen Nord-Süd-Umfahrung angekündigt hatte, machte am Wochenende einen Rückzieher.

Als Grund wurde die Verfahrensdauer angegeben. „Da die Zeitvorgabe des Straßenbauamts für den Vorschlag einer Variante zur Aufnahme in den Straßenausbauplan auf Ende 2009 begrenzt wurde, wäre das Ergebnis eines Bürgerbegehrens mit nachfolgendem Bürgerentscheid, das erst im Mai/Juni 2010 vorliegen könnte, gegenstandslos“, so Michael Lange von der Agenda.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbrecher kommen zweimal hintereinander
Kaum zu glauben, aber doch war: Nachdem bereits am 13. Oktober in das Haus eines Baldhamer Ehepaares in der Schwalbenstraße eingebrochen und Schmuck entwendet worden, …
Einbrecher kommen zweimal hintereinander
Die Besten kommen aus Kirchseeon
Die besten medizinischen Fachangestellten (kurz: MFA) kommen aus Kirchseeon: Die Teilnehmer/innen des BFW München haben mit dem besten Notendurchschnitt in ganz Bayern …
Die Besten kommen aus Kirchseeon
Großzügige Grafinger spenden viel
Wenn es darum geht, ein paar Euro für die Kriegsgräberfürsorge übrig zu haben, lassen sich sie Grafinger nicht zweimal bitten.
Großzügige Grafinger spenden viel
Nach Streit mit Eltern: 13-Jähriger läuft weg und löst Großeinsatz aus
Bange Momente in Steinhöring. Am Montagabend kam es zu einer großen Suchaktion. Ein 13-Jähriger hatte nach einem Streit sein Elternhaus verlassen und war zunächst …
Nach Streit mit Eltern: 13-Jähriger läuft weg und löst Großeinsatz aus

Kommentare