Alpenverein feiert Jubiläum und freut sich

Ebersberg - Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen gab es für die DAV Sektion Ebersberg-Grafing auf der Schneelahner-Hütte am Brünnstein ein besonderes Jubiläum zu feiern.

Pfarrer Josef Mayer hielt zum zwanzigsten Mal den Gottesdienst und rund 150 Bergfreunde feierten mit ihm die Bergmesse. Für die musikalische Umrahmung sorgte in bewährter Weise der Ebersberger Singkreis unter der Leitung von Sepp Krammer. Die Hütte ist seit mittlerweile 35 Jahren ein wichtiger Stützpunkt für die Jugend- und Familienarbeit der Sektion. Eine gute Nachricht gab es für die Mitglieder obendrein noch: Der Pachtvertrag zwischen dem Alpenverein und dem Hütteneigentümer Forst konnte Anfang des Jahres um weitere zehn Jahre verlängert werden. Foto: Martin Rau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Fensterln im Landkreis stirbt aus – leider
Was passiert, wenn jemand heutzutage fensterlt? Gibt es das überhaupt noch? Und was ist dieses Fensterln? Unser Autor schafft einen Überblick. 
Das Fensterln im Landkreis stirbt aus – leider
Unwetter richtet schwere Schäden im Landkreis an
Das schwere Unwetter in der Nacht von Freitag auf Samstag hat die Rettungskräfte auf Trab gehalten. Im gesamten Landkreis Ebersberg waren Einsätze zu verzeichnen. Ein …
Unwetter richtet schwere Schäden im Landkreis an
Das alles kann die Kartoffel
Wussten Sie, dass eine durchschnittliche Kartoffel mehr Vitamin C hat als ein Apfel? Am 19. August ist Tag der Knolle - wir haben uns mit Bauern im Landkreis …
Das alles kann die Kartoffel
Störche machen sich rar
Um den Landkreis Ebersberg haben sie in diesem Jahr einen großen Bogen gemacht. Dabei ist die Storchenpolulation in Bayern erfreulich gewachsen. Das berichtet der Markt …
Störche machen sich rar

Kommentare