Alpenverein feiert Jubiläum und freut sich

Ebersberg - Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen gab es für die DAV Sektion Ebersberg-Grafing auf der Schneelahner-Hütte am Brünnstein ein besonderes Jubiläum zu feiern.

Pfarrer Josef Mayer hielt zum zwanzigsten Mal den Gottesdienst und rund 150 Bergfreunde feierten mit ihm die Bergmesse. Für die musikalische Umrahmung sorgte in bewährter Weise der Ebersberger Singkreis unter der Leitung von Sepp Krammer. Die Hütte ist seit mittlerweile 35 Jahren ein wichtiger Stützpunkt für die Jugend- und Familienarbeit der Sektion. Eine gute Nachricht gab es für die Mitglieder obendrein noch: Der Pachtvertrag zwischen dem Alpenverein und dem Hütteneigentümer Forst konnte Anfang des Jahres um weitere zehn Jahre verlängert werden. Foto: Martin Rau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unsichtbare Schätze im Boden
Man sieht sie nicht, aber sie sind da. Bodendenkmäler erinnern an lange vergangene Zeiten, an Rituale, an Behausungen, an den Tod. Im Museum Wald und Umwelt in Ebersberg …
Unsichtbare Schätze im Boden
Viktoria aus Eglharting
Die kleine Viktoria hat ihren Lieblingsplatz schon gefunden: genau in Mamas Armen, dort, wo es ganz besonders gemütlich ist. Das niedliche Mädchen ist nach Schwesterchen …
Viktoria aus Eglharting
Wahnsinn! Ebersberger Familie muss Photovoltaikanlage abdecken
Es ist eine beschauliche Gegend in Ebersberg, Doppelhaushälften, Vorgärten, Natur. Auf einem der Dächer eine Photovoltaikanlage. Doch die friedliche Stimmung trügt, die …
Wahnsinn! Ebersberger Familie muss Photovoltaikanlage abdecken
Mehrgenerationen-Spielplatz und WC
Wie kann mehr Leben in die Bude, sprich: in die neue Ortsmitte von Poing gebracht werden? Darüber wird seit Jahren diskutiert. Jetzt wurden erstmals konkrete Pläne für …
Mehrgenerationen-Spielplatz und WC

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare