Alpenverein feiert Jubiläum und freut sich

Ebersberg - Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen gab es für die DAV Sektion Ebersberg-Grafing auf der Schneelahner-Hütte am Brünnstein ein besonderes Jubiläum zu feiern.

Pfarrer Josef Mayer hielt zum zwanzigsten Mal den Gottesdienst und rund 150 Bergfreunde feierten mit ihm die Bergmesse. Für die musikalische Umrahmung sorgte in bewährter Weise der Ebersberger Singkreis unter der Leitung von Sepp Krammer. Die Hütte ist seit mittlerweile 35 Jahren ein wichtiger Stützpunkt für die Jugend- und Familienarbeit der Sektion. Eine gute Nachricht gab es für die Mitglieder obendrein noch: Der Pachtvertrag zwischen dem Alpenverein und dem Hütteneigentümer Forst konnte Anfang des Jahres um weitere zehn Jahre verlängert werden. Foto: Martin Rau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaubszeit ist Stauzeit
Ferienzeit ist Bauzeit. Das gilt vor allem für Arbeiten an den Straßen. Die größten Verkehrsbehinderungen in den kommenden Wochen wird es wohl an der B 304 in Höhe …
Urlaubszeit ist Stauzeit
Servus, altes Haus!
Wehmut, Teil 1: Beim allerletzten Sommerfest in der alten Grundschule Karl-Sittler-Straße in Poing-Süd haben Schüler, Lehrer und Eltern offiziell Abschied genommen. Am …
Servus, altes Haus!
Diskussion um Hallenbad spitzt sich zu
Zwei Bürgerbegehren beschäftigen derzeit die Schwabener besonders. Ein Infoabend am Donnerstag soll etwas mehr Klarheit bringen.
Diskussion um Hallenbad spitzt sich zu
Graue Wolken im Kopf
Wenn Jugendliche in der Pubertät launisch werden, kann auch eine ernst zu nehmende Depression dahinter stecken. Laut einer Studie sind zwischen drei und zehn Prozent …
Graue Wolken im Kopf

Kommentare