Alpenverein feiert Jubiläum und freut sich

Ebersberg - Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen gab es für die DAV Sektion Ebersberg-Grafing auf der Schneelahner-Hütte am Brünnstein ein besonderes Jubiläum zu feiern.

Pfarrer Josef Mayer hielt zum zwanzigsten Mal den Gottesdienst und rund 150 Bergfreunde feierten mit ihm die Bergmesse. Für die musikalische Umrahmung sorgte in bewährter Weise der Ebersberger Singkreis unter der Leitung von Sepp Krammer. Die Hütte ist seit mittlerweile 35 Jahren ein wichtiger Stützpunkt für die Jugend- und Familienarbeit der Sektion. Eine gute Nachricht gab es für die Mitglieder obendrein noch: Der Pachtvertrag zwischen dem Alpenverein und dem Hütteneigentümer Forst konnte Anfang des Jahres um weitere zehn Jahre verlängert werden. Foto: Martin Rau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leo Ludwig Gerhard aus Kirchseeon
So ein niedlicher Bub: Leo Ludwig Gerhard lässt es sich gutgehen in Mamas Armen. Dort ist es warm und weich. Der kleine Strahlemann ist nach seiner Schwester Leni (3) …
Leo Ludwig Gerhard aus Kirchseeon
Neues Zuhause für Kirchseeoner Perchten
Bisher sind die Perchten in einem schmalen Raum hinter dem Sitzungssaal im Rathaus Kirchseeon untergebracht. Jetzt fiel der Startschuss für Räume im Schulhaus …
Neues Zuhause für Kirchseeoner Perchten
Stolpersteine beseitigt
Wie oft das Wort „Danke“ an diesem Abend fiel, hat wohl niemand gezählt. Ein paar Dutzend Mal wurde es ganz sicher in den Mund genommen. Josef Reither dankte der …
Stolpersteine beseitigt
Nachtschwärmer mit Druckerschwärze an den Händen
Mister Zustellung gibt das Zepter ab: Manfred Rödel geht als Geschäftsführer der Zeitungsvertriebs GmbH Erding (ZVE) – der auch zuständig ist für den Vertrieb des …
Nachtschwärmer mit Druckerschwärze an den Händen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare